Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne

Donnerstag, 21.02.19 17:52
Aktien Frankfurt Schluss: Moderate Gewinne
Bildquelle: Unternehmensbild: Deutsche Börse
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Donnerstag einen insgesamt schwankungsarmen Handelstag mit moderaten Gewinnen beendet. Der Leitindex pendelte im gesamten Verlauf um seinen Vortagesschluss und schloss dann mit einem Aufschlag von 0,19 Prozent auf 11 423,28 Punkte. Für den MDax , dem Index der mittelgroßen Unternehmen, ging es indes um 0,41 Prozent auf 24 301,56 Punkte nach unten.

Einerseits hoffen die Anleger weiter auf eine baldige Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China. Auch beim Brexit wird noch darauf gesetzt, dass ein ungeregelter Austritt Großbritanniens aus der EU verhindert wird. Die Stimmung in den Unternehmens Deutschlands und auch europaweit indes gibt wenig Anlass zur Freude. Trotz eines robusten Dienstleistungssektors bereitet die Stimmung in der Industrie Sorge. Die Lage verschärft sich Experten zufolge. Die Besorgnis über eine konjunkturelle Abkühlung nehme zu. Das einzig Positive eines solchen Szenarios sei, dass es dann keine rasche Zinswende geben werde, kommentierte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets./ck/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien New York Schluss: Dow kann leichten Gewinn nach Fed-Sitzung nicht halten

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat am Dienstag nur kurzzeitig positiv auf die Ergebnisse der US-Notenbanksitzung reagiert und leichter geschlossen. Der über weite Strecken des Handels klar ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 351

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.03.19
11.575,18
-1,49 %
Datum :
21.03.19
25.102,00
0,36 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr