Marktübersicht

Dax
12.501,00
0,39%
MDax
26.264,00
0,00%
BCDI
137,32
0,00%
Dow Jones
25.219,38
0,08%
TecDax
2.575,50
0,00%
Bund-Future
158,47
0,45%
EUR-USD
1,24
-0,73%
Rohöl (WTI)
61,54
0,16%
Gold
1.347,35
-0,45%
17:07 20.09.17

Aktien New York: Kurz vor Fed-Sitzung treten die Kurse auf der Stelle

NEW YORK (dpa-AFX) - Wenige Stunden vor den Aussagen der US-Notenbank haben die Kurse an der Wall Street am Mittwoch auf der Stelle getreten. Der Dow Jones Industrial handelte mit 22 371,97 Punkten quasi unverändert zum Vortagesschluss. Die Fed wird im Handelsverlauf voraussichtlich den Startschuss für den Abbau ihrer riesigen Bilanz geben. Für die Finanzmärkte sollten jedoch Hinweise auf die weitere Geldpolitik wichtiger sein. Vor allem die Frage, ob die Fed im Dezember die Leitzinsen nochmals erhöht, steht im Fokus und ist unter den Marktakteuren umstritten.

"Anleger nehmen wie üblich wieder eine abwartende Haltung ein", schrieb Mike van Dulken von Accendo Markets in einem Marktkommentar. Das sei aber gar nicht nötig, fügte der Analyst hinzu. Zwar werde die Fed-Chefin Janet Yellen die Reduzierung der aufgeblähten Bilanz der US-Notenbank ankündigen. Solange sie aber keine Hinweise auf kräftig steigende Leitzinsen gebe, sei die Vorsicht der Anleger fehl am Platz. "Ein Kollaps der Finanzmärkte ist das letzte, was die Fed will", argumentierte van Dulken.

Der 500 Aktien umfassende S&P-Index handelte mit 2506,33 Zählern ebenfalls nahezu unverändert. Der technologielastige Nasdaq-100 gab um 0,33 Prozent auf 5971,37 Punkte nach./bek/tos



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Dow mit größtem Wochengewinn seit Trump-Wahl

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat sich am Freitag nach zuletzt fünf starken Handelstagen stabil ins Wochenende verabschiedet. Allerdings war es ein holpriger Weg für den Dow Jones Industrial... weiterlesen
16.02.18 Aktien Frankfurt Schluss: Dax legt eine starke Börsenwoche hin
16.02.18 ROUNDUP/Aktien New York: Wall Street bleibt zu Wochenschluss auf Erholungskurs
16.02.18 Aktien New York: Wall Street zu Wochenschluss mit stabiler Tendenz
16.02.18 WOCHENAUSBLICK: Wohl und Wehe des Dax hängt am Zins - Holprige Kursentwicklung
16.02.18 Aktien Frankfurt: Dax orientiert sich an der US-Börsenerholung
16.02.18 Aktien New York Ausblick: Wall Street bleibt auf Erholungskurs
16.02.18 Aktien Frankfurt: Mutige Dax-Anleger orientieren sich an US-Börsenerholung
16.02.18 Aktien Frankfurt Eröffnung: US-Börsenerholung macht Dax-Anlegern Mut
16.02.18 Aktien Frankfurt Ausblick: US-Börsenerholung dürfte auch den Dax antreiben
15.02.18 Aktien New York Schluss: Weitere kräftige Erholung - Dow auf 25 200 Punkten
15.02.18 Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht stabil aus dem Handel
15.02.18 Aktien New York: Dow setzt Erholung fort und überspringt wieder 25 000 Punkte
15.02.18 Aktien New York Ausblick: Weitere Erholung trotz erneut starker Preisdaten
15.02.18 Aktien Frankfurt: Erholung - 'Zinsgespenst' verliert vorerst seinen Schrecken
15.02.18 Aktien Frankfurt: Weiter erholt - Airbus nach starken Zahlen gefragt
15.02.18 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt auf Erholungskurs
15.02.18 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt auf Erholungskurs - Starke Airbus-Zahlen
14.02.18 Aktien New York Schluss: Anleger verdrängen Zinssorgen
14.02.18 Aktien Frankfurt Schluss: Starker Dax - Anleger schütteln steigende US-Zinsen ab
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 308

Titel aus dieser Meldung

0,08%
0,24%
-0,36%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Rekordumsatz 2017!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Wann folgt die Aktie endlich?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr