Aktien New York Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dow an

Montag, 29.06.20 22:20
Aktien New York Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dow an
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Wall Street hat sich am Montag etwas von ihren zum Wochenschluss erlittenen Verlusten erholt. Vor allem der Dow Jones Industrial stieg deutlich. Auftrieb gaben robuste US-Konjunkturdaten: Der Immobilienmarkt erholte sich im Mai stark von der Corona-Krise. Die Zahl der noch nicht abgeschlossenen Hausverkäufe sprang deutlich stärker an als Analysten erwartet hatten.

Der Dow zog um 2,32 Prozent auf 25 595,80 Punkte an. Am Freitag hatte der US-Leitindex noch um 2,8 Prozent nachgegeben und einen Wochenverlust von mehr als 3 Prozent verzeichnet.

Der breiter gefasste S&P 500 stieg am Montag um 1,47 Prozent auf 3053,24 Zähler. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es nach anfänglichen Verlusten um 1,14 Prozent auf 9961,16 Punkte nach oben. Er hatte am vergangenen Dienstag ein Rekordhoch erreicht./la/fba



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktie der Woche: Weltmarktführer mit 130% Gewinnpotenzial und attraktiver Dividendenrendite!

Der boerse.de-Aktienbrief empfiehlt in der aktuellen Ausgabe einen Weltmarktführer mit 130% Gewinnpotenzial als Aktie der Woche. Die Aktie klettert schon seit Jahren kontinuierlich von links ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 384 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.07.20
26.074,75
1,43 %
Datum :
10.07.20
3.186,54
1,06 %
Datum :
10.07.20
10.849,14
0,85 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr