Aktien New York: Stagnation - Walmart nach starkem Quartal an Dow-Spitze

Dienstag, 19.02.19 16:47
Aktien New York: Stagnation - Walmart nach starkem Quartal an Dow-Spitze
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende sind die US-Börsen lustlos in den ersten Handelstag der Woche gegangen. Der Dow Jones Industrial bewegte sich am Dienstag im frühen Handel mit plus 0,04 Prozent auf 25893,00 Zähler kaum vom Fleck. Nach einem überraschend starken Schlussquartal 2018 von Walmart setzten sich die Papiere des Handelskonzerns an die Spitze des Dow.

Am vergangenen Freitag hatte der Dow die Börsenwoche mit einem Plus von knapp zwei Prozent beendet und war auf den höchsten Stand seit Anfang Dezember gestiegen.

Der marktbreite S&P 500 trat am Dienstag mit einem Plus von 0,04 Prozent auf 2776,80 Punkte wie der Dow auf der Stelle. Der technologielastige Nasdaq 100 legte um 0,18 Prozent auf 7067,80 Punkte zu.

Analyst Craig Erlam vom Broker Oanda schloss nicht aus, dass Anleger nach der starken Vorwoche im weiteren Verlauf des Handels Kursgewinne einstreichen könnten. Nachrichtlich stünden unverändert die US-chinesischen Handelsgespräche im Fokus. Nach Angaben aus dem Weißen Haus kommen an diesem Dienstag Vertreter beider Staaten in Washington zu einer neuen Gesprächsrunde zur Beilegung des Konflikts zusammen./bek/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Attraktive Dividenden und einen "Burggraben" - diese Aktien machen einfach Spaß!

Liebe Besucher,defensive Aktien zeichnen sich durch starke Marken aus, sind zumeist Marktführer und besitzen damit nachhaltige Wettbewerbsvorteile, die Investmentguru Warren Buffett als ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 352

Titel aus dieser Meldung

Datum :
22.03.19
25.502,32
-1,77 %
Datum :
22.03.19
2.803,29
-1,83 %
Datum :
22.03.19
7.326,06
-2,23 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr