Aktien New York: Uneinheitlich und kaum verändert - Dow mit weiterem Rekordhoch

Montag, 18.11.19 18:09
Aktien New York: Uneinheitlich und kaum verändert - Dow mit weiterem Rekordhoch
Bildquelle:
NEW YORK (dpa-AFX) - Ohne klare Richtung und größere Änderungen haben sich die US-Aktienmärkte am Montag im frühen Handel präsentiert. Der Dow Jones Industrial notierte zuletzt 0,07 Prozent höher bei 28 025,16 Punkten und verbuchte damit ein weiteres Rekordhoch. Dagegen sank der marktbreite S&P 500 um 0,11 Prozent auf 3117,16 Zähler. Der technologielastige Nasdaq 100 verlor 0,26 Prozent auf 8294,01 Punkte.

Im Handelsstreit zwischen den USA und China haben die Anleger wieder einmal die Hoffnung auf echte Fortschritte: Die Verhandlungsführer von China und den USA - Chinas Vize-Ministerpräsident Liu He, US-Finanzminister Steven Mnuchin und der US-Handelsbeauftragte Robert Lighthizer - hätten am Samstag auf Anfrage der US-Verhandler am Telefon miteinander gesprochen, wie die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua am Wochenende mitteilte. Dabei soll es um die Kernanliegen beider Seiten gegangen sein, die ein Teilabkommen im Handelsstreit anstreben./edh/he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien New York Schluss: Starke Jobdaten beflügeln die US-Börsen

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem starken Arbeitsmarktbericht ist die Woche am Freitag an der Wall Street versöhnlich zu Ende gegangen. Der Dow Jones Industrial ging 1,22 Prozent höher bei 28 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 417

Titel aus dieser Meldung

Datum :
06.12.19
28.015,06
1,22 %
Datum :
06.12.19
3.147,23
0,92 %
Datum :
06.12.19
8.397,71
1,05 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr