Dax

Typ: Index
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008
zur Watchlist zum Portfolio
07:52 18.01.19

DAX-FLASH: Dax nimmt dank China-Hoffnung Hürde von 11000 Punkten ins Visier

FRANKFURT (dpa-AFX) - Angesichts der Hoffnung auf Entspannung im US-chinesischen Handelsstreit nimmt der Dax am Freitag erneut Anlauf auf die zuletzt zu hohe Hürde von 11 000 Punkten. Der Broker IG taxierte den Index knapp zwei Stunden vor Handelsstart 0,5 Prozent höher auf 10 974 Punkte. Der Leitindex pendelt seit fast zwei Wochen schon in einer engen Spanne unterhalb der Marke von 11 000 Zählern - und könnte nun erneut einen Ausbruchsversuch nach oben unternehmen.

Einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge erwägen Offizielle der Trump-Administration Maßnahmen zur Senkung der Zölle auf chinesische Waren, um so die Finanzmärkte zu beruhigen. Zwar dementierte das US-Finanzministerium diese Aussage zügig, doch die Wall Street schloss mit Kursgewinnen. Der Dow Jones Index stieg auf den höchsten Stand seit mehr als einem Monat. Und auch an den Börsen Asies ging es nach oben./bek/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

Indizes Top-News

Aktien New York Schluss: Die Luft wird dünner

NEW YORK (dpa-AFX) - Am Dienstag hat die Anleger an den US-Börsen kurz vor der Schlussglocke der Mut verlassen. Ohnehin nur moderate Gewinne musste der Dow Jones Industrial in der letzten halben ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 348

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr