EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
12:42 22.08.19

Devisen: Euro kann Gewinne nicht halten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Donnerstag zwischenzeitliche Gewinne nicht halten können. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1080 US-Dollar, nachdem sie zuvor deutlich über die Marke von 1,11 Dollar gestiegen war. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1104 Dollar festgesetzt.

Profitieren konnte der Euro zeitweise von soliden Konjunkturdaten aus dem Euroraum. Mit den Markit-Einkaufsmanagerindizes fiel eine Unternehmensumfrage im August deutlich besser aus als erwartet. Sowohl in der stark angeschlagenen Industrie als auch im stabileren Dienstleistungssektor stiegen die Indikatoren an. Am Devisenmarkt wurde dadurch die Hoffnung auf eine konjunkturelle Belebung geweckt. Der Euro stieg in der Folge zeitweise an.

Zunehmend rückt die Geldpolitik in den Mittelpunkt. An diesem Donnerstag beginnt im amerikanischen Jackson Hole die viel beachtete Fachkonferenz der US-Notenbank Fed. An den Märkten werden Hinweise auf den geldpolitischen Kurs erwartet, insbesondere von einem Auftritt von Fed-Chef Jerome Powell am Freitag. Aus dem am Mittwochabend veröffentlichten Protokoll zur jüngsten Zinssitzung der Fed gingen keine wesentlichen neuen Informationen hervor./bgf/jkr/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Devisen Top-News

Devisen: Euro gibt nach - Kursgewinne bei Währungen von Ölstaaten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Montag gesunken. Gegen Mittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1032 US-Dollar gehandelt und damit einen halben Cent tiefer als frühen Morgen. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 102

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +457% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr