EUR/USD (Euro / US-Dollar)

Typ: Devise
WKN: 965275
ISIN: EU0009652759
Branche: Devisen
zur Watchlist
20:59 10.04.19

Devisen: Euro macht zwischenzeitliche Verluste wett

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat am Mittwoch seine während der Pressekonferenz der Europäischen Zentralbank (EZB) verzeichneten Verluste wieder wettgemacht. Bereits im späten europäischen Nachmittagsgeschäft hatte die Gemeinschaftswährung wieder 1,1278 Dollar und damit so viel wie vor der Pressekonferenz gekostet.

Auf die Veröffentlichung des jüngsten Sitzungsprotokolls der US-Notenbank Fed reagierte die Gemeinschaftswährung im New Yorker Handel kaum. Zuletzt kostete sie 1,1272 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,1279 (Dienstag: 1,1277) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8866 (0,8868) Euro gekostet.

Die EZB beließ ihren Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent und bestätigte ihren geldpolitischen Kurs. EZB-Präsident Mario Draghi sieht weiterhin Risiken für das Wachstum der Eurozone, hält aber eine Rezession nicht für wahrscheinlich.

Auch die Fed bleibt ihrer abwartenden Haltung für 2019 zunächst treu, wie das Protokoll der jüngsten Sitzung zeigt. Die bestehenden Risiken sprechen laut einer Mehrheit der Fed-Mitglieder für einen unveränderten Leitzins in diesem Jahr./ajx/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Devisen-Startseite

Devisen Top-News

Devisen: Eurokurs weitet nach schwachen Konjunkturdaten Verluste aus

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Mittwoch im späten US-Devisengeschäft weiter an Boden verloren. Nach schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone fiel die europäischen Gemeinschaftswährung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 86

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Leerverkaufsverbot ist abgelaufen!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr