EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
aktueller Kurs:
1,0964
Veränderung:
0,0069
Veränderung in %:
0,63 %
weitere Analysen einblenden

Devisen: Euro weiter über 1,09 US-Dollar - Fed-Notmaßnahmen belasten Dollar

Donnerstag, 09.04.20 21:26
Eurozeichen vor der Europäischen Zentralbank
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag im US-Handel über 1,09 US-Dollar gehalten. Zuletzt notierte der Euro bei 1,0928 Dollar. Die Gemeinschaftswährung profitierte damit weiter von einer allgemeinen Dollarschwäche nach neuen Notmaßnahmen der US-Notenbank Fed. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,0867 (Mittwoch: 1,0871) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9202 (0,9199) Euro.

Die Fed stemmt sich mit billionenschweren Kreditprogrammen gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise. Über verschiedene Programme sollen insgesamt bis zu 2,3 Billionen US-Dollar in die Wirtschaft gepumpt werden. Damit sollen unter anderem kleinere und mittlere Unternehmen sowie die Kommunen und Städte gestützt werden. Die Fed wolle damit für Erleichterung und Stabilität während der Krise sorgen, sagte Fed-Chef Jerome Powell.

"Diese Maßnahmen sind ein weiterer Beleg dafür, wie aggressiv die Fed die aktuelle Krise bekämpft", kommentierte Experte Bernd Weidensteiner von der Commerzbank die Kreditprogramme. Die bisherigen Aktionen im Kampf gegen die Virus-Krise stellen seiner Einschätzung nach das Tempo, das nach der Lehman-Pleite während der Finanzkrise von 2008 erreicht wurde, bei weitem in den Schatten./la/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

Devisen: Euro steigt über 1,09 US-Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstagvormittag spürbar zugelegt. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0945 US-Dollar und damit einen halben Cent mehr als im asiatischen Handel. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 94 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr