EUR/USD (Euro / US-Dollar)
WKN: 965275 ISIN: EU0009652759
aktueller Kurs:
1,1241
Veränderung:
0,0069
Veränderung in %:
0,62 %
weitere Analysen einblenden

Devisen: Eurokurs fällt unter 1,10 US-Dollar

Dienstag, 31.03.20 17:12
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag an die Kursverluste vom Montag angeknüpft und ist unter die Marke von 1,10 US-Dollar gefallen. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung mit 1,0970 Dollar gehandelt, nachdem der Kurs in der Nacht noch bei 1,1050 Dollar gestanden hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0956 (Montag: 1,1034) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9127 (0,9063) Euro.

Der Dollar konnte einen Teil seiner jüngsten Kursverluste aufholen, während der Euro im Gegenzug unter Druck geriet. Insgesamt hat sich die Lage an den Finanzmärkten etwas beruhigt. Dazu trugen positiv aufgenommene Konjunkturdaten aus China bei. Im März hatte sich die Stimmung in chinesischen Unternehmen viel stärker aufgehellt als erwartet, nachdem sie im Februar infolge der Corona-Krise beispiellos eingebrochen war.

Die am Nachmittag veröffentlichten US-Konjunkturdaten verschlechterten sich angesichts der Corona-Krise. So trübten sich das Verbrauchervertrauen und die Unternehmensstimmung in der Industrieregion Chicago im März ein. Die Rückgänge fielen aber nicht so stark aus wie erwartet. Die aktuelle Zuspitzung der Lage in den USA und die massive Einschränkung des öffentlichen Lebens war in den Daten noch nicht enthalten.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,88643 (0,88900) britische Pfund, 118,90 (119,34) japanische Yen und 1,0585 (1,0571) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde in London am Nachmittag mit 1611 Dollar gehandelt. Das waren 12 Dollar weniger als am Vortag./jsl/bgf/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

Devisen: Euro auch im US-Handel deutlich über 1,12 US-Dollar

NEW YORK (dpa-AFX) - Der anhaltende Optimismus an den Finanzmärkten hat den Kurs des Euro am Mittwoch deutlich über 1,12 US-Dollar gehievt. Darüber blieb die Gemeinschaftswährung auch im New ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 96 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr