Marktübersicht

Dax
12.983,50
-0,15%
MDax
26.016,00
-0,22%
BCDI
140,85
0,00%
Dow Jones
23.273,96
-0,23%
TecDax
2.494,25
0,27%
Bund-Future
161,65
0,09%
EUR-USD
1,18
-0,31%
Rohöl (WTI)
51,91
-0,10%
Gold
1.282,07
0,13%
10:20 29.12.15

E.ON und RWE: Dividenden-Ausblick für 2016

Die beiden Energieversorger E.ON und RWE zählen zu den größten Verlierern im ablaufenden Börsenjahr: Während das Papier von E.ON seit Jahresauftakt 37% an Wert verloren hat, krachte die RWE-Aktie sogar um 53% in den Keller und war damit gleichzeitig schwächster Dax-Wert. Doch zumindest die Dividenden-Aussichten für das kommende Jahr sind positiv: In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden ohnehin längst als die „neuen Zinsen“ für sich entdeckt. Das ist kein Wunder, denn alleine die Dax-Konzerne haben in diesem Jahr eine Rekordsumme von 29,5 Milliarden Euro an ihre Aktionäre ausgeschüttet. Laut einer aktuellen Handelsblatt-Prognose sind auch die Aussichten fürs kommende Jahr bestens - allen voran überraschen dabei die beiden Versorger E.ON und RWE positiv: 


Neu in boerse.de: 11-seitiger Aktienreport zur RWE-Aktie | E.ON-Aktie


Auf 10-Jahres-Sicht verlor die Aktie von E.ON rund 60% an Wert - RWE sogar 75%. Der Niedergang der Strompreise hat zwar immer noch keinen Boden gefunden, positiv könnte für beide Versorger aber der bestandene Stresstest zur Finanzierung für den Abbau ihrer Atomkraftwerke sowie für die Lagerung des Atommülls in Endlagern wirken. Die geplanten Umstrukturierungsmaßnahmen könnten in 2016 ebenfalls für positives Überraschungspotenzial sorgen. Ob sich jetzt der Einstieg in die beiden Aktien rechnet, erfahren Sie im kostenlosen boerse.de-Aktienreport, den Sie sich hier gerne sichern können:



Quelle: boerse.de


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten 2018

Die Aktienmärkte schrauben sich immer weiter nach oben, der Dax konnte am 12. Oktober sogar erstmals die 13.000-Punkte-Marke überspringen. Vieles spricht dafür, dass die Hausse auch... weiterlesen
23.10.17 Finanzbericht offenbart desolate Lage von Air Berlin
23.10.17 HVB-Wochenausblick: DAX setzt sich bei 13.000 Punkten fest. EZB und Datenreigen im Fokus!
23.10.17 NEU: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
20.10.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten 2018
20.10.17 ROUNDUP: Daimler von Sonderkosten gebremst - Kronzeugenantrag im Kartellverdacht
20.10.17 ROUNDUP: Metro wächst im Großhandel - Währungseffekte bremsen
20.10.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
19.10.17 Experten haben entschieden: Die 3 Dax-Favoriten 2018
19.10.17 Nestle legt etwas an Wachstumstempo zu - Sparkurs drückt 2017 auf die Marge
19.10.17 AKTIE IM FOKUS: SAP fallen nach Enttäuschung im Cloud-Geschäft
19.10.17 Warum die Commerzbank-Aktie kein Kauf ist
18.10.17 AKTIE IM FOKUS: BVB-Aktie schwach - Ausscheiden aus der Champions League droht
18.10.17 AKTIE IM FOKUS: Zalando unter Druck - Ergebnis enttäuscht
18.10.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
17.10.17 AKTIE IM FOKUS: Sartorius geraten nach Gewinnwarnung stark unter Druck
17.10.17 AKTIE IM FOKUS: Infineon auf Hoch seit fast 16 Jahren
16.10.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
16.10.17 AKTIE IM FOKUS: Kursrutsch bei Siemens Gamesa nach Gewinnwarnung
16.10.17 AKTIE IM FOKUS: SLM Solutions scheitern nach Großauftrag erneut an Widerstand
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 272

Titel aus dieser Meldung

-0,19%
-0,37%
-0,15%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.