Palladium

Typ: Rohstoff
WKN: COM015
ISIN: XC0009665529
zur Watchlist zum Portfolio
10:45 27.09.19

Edelmetalle: Ausbruch bei Palladium

Paris (www.aktiencheck.de) - Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) rutschte Anfang August nochmals deutlich ab, um sich auf der bei 1.378 USD liegenden Unterstützung zu fangen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Davon ausgehend habe eine umfassende Rally eingeleitet werden können, welche die Notierungen zuletzt auch über die 1.619 USD hinausgeführt habe.

Der Ausbruch auf ein neues Hoch biete weiteren Spielraum. Es sei die Chance gegeben, sich weiter in Richtung der Oberkante des mittelfristigen Trendkanals zu bewegen, welcher derzeit bei 1.730 USD eine Hürde darstelle. In diesem Bereich wäre eine neue Konsolidierung möglich. Abgaben unter 1.619 USD sollten kurzfristig vermieden werden, da dies schnell bis 1.556 USD führen könnte. (27.09.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


News und Analysen

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursverluste erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX)AKTIENDEUTSCHLAND: - KURSVERLUSTE ERWARTET - Der Dax dürfte am Mittwoch einen Großteil der Gewinne vom Dienstag wieder abgeben. US-Präsident Donald Trump hatte sich am Vorabend ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 728

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr