Marktübersicht

Experte warnt vor Plänen der Ampel-Parteien

Freitag, 26.11.21 09:30
Experte warnt vor Plänen der Ampel-Parteien
Bildquelle:
FRANKFURT/BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Polizeigewerkschaft warnt vor der geplanten Legalisierung von Cannabis zu Genusszwecken. "Durch die Gewinne, die der Handel und der Staat erzielen wollen, wird Cannabis erheblich teurer", sagte der Bundesvorsitzende Rainer Wendt der Deutschen Presse-Agentur. "Der illegale Handel mit billigeren Produkten wird aufblühen, denn in Apotheken können dann nur Wohlhabende ihren Bedarf decken, Kinder, Jugendliche und Geringverdiener werden weiter zum Dealer um die Ecke laufen."

Die neue Koalition erwecke den Eindruck, mit einem Cannabis-Kontrollgesetz die Dinge in den Griff zu kriegen, moniert Wendt. "Das ist reines Wunschdenken, zumal der Bund weder für Kontrollen, noch für Jugendschutz zuständig ist." Gerade das in Sachen Cannabis liberale Beispiel Niederlande habe gezeigt, dass illegaler Anbau und Handel, Einfuhr und Vertrieb gestärkt werde und kriminelle Banden sich gewaltsame Auseinandersetzungen um Marktanteile leisten würden./als/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wieder tiefer - Hohe Marktschwankungen halten an

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der deutlichen Vortageserholung ist der Dax am Donnerstag wieder zurückgefallen. Mit minus 1,24 Prozent auf 15 280,12 Punkte bewegte sich der deutsche Leitindex ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 327 ►
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr