Goldpreis in Euro

Typ: Rohstoff
WKN: 965515
ISIN: XC0009655157
zur Watchlist zum Portfolio
10:05 11.11.19

Gold scheitert an Hürde

Paris (www.aktiencheck.de) - Der Goldpreis (ISIN: XC0009655157, WKN: 965515) bewegte sich in den vergangenen Wochen seitwärts und konnte die bullische Flaggenformation nach oben verlassen, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Ausbruch sei jedoch schnell an der Hürde bei 1.517 USD gescheitert, bevor es davon ausgehend zu einem schnellen Rückfall gekommen sei. Dieser habe zuletzt zum Zwischentief bei 1.459 USD zurückgeführt.

Es biete sich die Möglichkeit, im Bereich der 1.459 USD direkt eine Gegenbewegung zu starten. Schaffe es Gold dabei auch über 1.480 USD, wäre wieder Spielraum bis 1.517 USD vorhanden. Erst darüber werde es auch mittelfristig wieder bullsicher. Sollte der Goldpreis direkt weiter unter 1.459 USD fallen, könnte die Korrektur bis in den Bereich der 1.400 bis1.410 USD ausgedehnt werden. (11.11.2019/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


News und Analysen

NEU: Börsenkalender 2020 (DIN A1) jetzt kostenlos per Post ...

Liebe Besucher,das Börsenjahr 2019 befindet sich auf der Zielgeraden - mit dem brandneuen boerse.de-Börsenkalender 2020 bleiben Sie auch im kommenden Jahr immer up to date. Denn ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 742

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr