Marktübersicht

Dax
13.268,50
-0,09%
MDax
27.168,00
-0,09%
BCDI
140,34
0,00%
Dow Jones
26.017,81
-0,37%
TecDax
2.675,00
-0,12%
Bund-Future
160,49
-0,12%
EUR-USD
1,23
0,20%
Rohöl (WTI)
63,71
-0,20%
Gold
1.331,91
0,37%
13:46 11.12.17

Lufthansa befördert im November mehr Passagiere

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa hat mit ihren verschiedenen Töchtern im November rund ein Drittel mehr Passagiere befördert als im Vorjahresmonat. Die Zahl der Fluggäste stieg auf insgesamt 10,1 Millionen, wie der Konzern am Montag mitteilte. Die angebotenen Sitzkilomter lagen um rund 22 Prozent höher, die Auslastung verbesserte sich auf knapp 78 Prozent. Die Lufthansa begründete das hohe Wachstum mit den sechs Tagen Streik der Piloten im Vorjahresmonat.

Die Fluglinien Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines beförderten mit rund 7,6 Millionen Fluggästen rund 20 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Das Angebot an Sitzkilometern wurde um knapp 13 Prozent ausgeweitet. Darin sind auch zum Teil Kapazitäten enthalten, die durch die Insolvenz von Air Berlin weggefallen waren./nas/she



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Aktien Top-News

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien auch im Jahr 2018 beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt.... weiterlesen
18.01.18 BMW-Chef Krüger: Wir überholen Mercedes im Jahr 2020
18.01.18 ROUNDUP/Rekord im Luftverkehr: Weltweit mehr als 4 Milliarden Flugreisende
18.01.18 Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
18.01.18 AKTIE IM FOKUS: K+S auf Hoch seit Oktober - Mainfirst sieht Potenzial
18.01.18 Smart Investor Weekly: Gute Fakten, schlechte Fakten
17.01.18 AKTIE IM FOKUS: US-Übernahme sorgt auch bei Medigene für Fantasie
17.01.18 AKTIE IM FOKUS: Steinhoff ziehen deutlich an - 'Finance': Mögliche Finanzspritze
17.01.18 Aktien 2018: Das sind die 3 Dax-Favoriten
16.01.18 Citigroup verspricht Mega-Ausschüttung trotz Steuerreform-Dämpfer
16.01.18 General Motors will Gewinn 2018 konstant halten - Steuerreform positiv
15.01.18 AKTIE IM FOKUS: Puma schwanken nach Analystenkommentaren
15.01.18 AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp fest - Großaktionär Cevian erhöht Druck
15.01.18 Aktien 2018: Das sind die 3 Dax-Favoriten
12.01.18 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
12.01.18 AKTIEN IM FOKUS 2: Teilausstieg von Kering belastet Puma schwer
12.01.18 GESAMT-ROUNDUP: JPMorgan und Wells Fargo bleiben Gewinnmaschinen
11.01.18 INDEX-MONITOR: Covestro nun die Nummer eins für Dax-Aufstieg im September
11.01.18 Smart Investor: Alter Konflikt, neuer Favorit?
10.01.18 Lufthansa ist wieder größte Airline Europas: 2017 mehr Passagiere als Ryanair
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 272

Titel aus dieser Meldung

-2,63%
1,24%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Rekordumsatz 2017!
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Wann folgt die Aktie endlich?

Volltextsuche

Nachrichtensuche

Dax-Aktien: Gewinner und Verlierer 2017

Platz: 30
Unternehmen: ProSiebenSat.1
Von 36,59 auf 28,73 Euro
Performance: -21,47%

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie hier kostenfrei anfordern können...

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird

Warum der Dax auf 100.000 Punkte steigen wird
Thomas Müller und Alexander Coels haben in "Das Börsenbuch" die spektakuläre Prognose ausgestellt, dass der Dax bis 2039 auf 100.000 Punkte steigen wird. Diese einzigartige Börsenvision mag viele Anleger, angesichts des ständigen Bergauf und –ab an den Finanzmärkten, überraschen. Dabei ist die Überlegung dahinter einfach erklärt.