Brexit: Kaufgelegenheit bei Goldminen-Aktien

Dienstag, 21.06.16 15:13
Brexit: Kaufgelegenheit bei Goldminen-Aktien
Bildquelle:

Goldminen-AktienDer Goldpreis wechselte Anfang dieses Jahres in den Aufwärtstrend und läutete eine neue Hausse ein. Damit beendete das gelbe Edelmetall im Februar eine vierjährige Baisse, bei der insbesondere Goldminen-Aktien massiv in den Keller gerauscht sind: Nachdem der Goldpreis seit dem Allzeithoch vom September 2011 bis zu 45% an Wert verloren hat, stürzten Goldminen-Aktien rund 90% ab. Im neuen boerse.de-Report "Die 10 beliebtesten Goldminen-Aktien" testen wir für Sie die beliebtesten Goldminen-Aktien auf Herz und Nieren.



Quelle: boerse.de

News und Analysen

WDH/ROUNDUP: Gespräche mit SSE geplatzt - Innogy kappt Jahresziele

(Wiederholung aus technischen Gründen)ESSEN/LONDON (dpa-AFX) - Das verlustreiche britische Vertriebsgeschäft bleibt dem Versorger Innogy nun doch weiter als Baustelle erhalten. Weil ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 136

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Geopolitische Unsicherheiten helfen!
  • Goldpreis kämpft mit 1200 US-Dollar!
  • Glänzt die Barrick-Aktie bald wieder?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr