Neu in boerse.de: Chartoptionen individuell speichern

Donnerstag, 16.04.20 11:28
Neu in boerse.de: Chartoptionen individuell speichern
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial
Auf vielfachen Userwunsch ist es ab sofort möglich, individuelle Charteinstellungen im Profi-Chart-Tool von boerse.de zu speichern. Diese Funktion steht allen mein.boerse.de-Nutzern kostenlos zur Verfügung.
 
Damit die Chart-Optionen gespeichert werden können, brauchen Sie sich nur bei mein.boerse.de einloggen und können dann im Profi-Chart-Tool über „Einstellungen“ die ausgewählten Parameter mit einer passenden Bezeichnung speichern.
 
 
Dabei werden sämtliche Optionen von der Darstellung, über Vergleiche bis hin zu den verschiedenen Indikatoren berücksichtigt. Damit können Sie bequem zwischen den von Ihnen bevorzugten Chart-Einstellungen hin- und herwechseln.
 
 
 
Wenn Sie noch keinen mein.boerse.de-Account haben, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Für Börsenverlag-Kunden steht die Funktion wie gewohnt über die bekannten Zugangsdaten zur Verfügung.



Quelle: boerse.de


News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Soziale Unruhen halten die Indizes nicht auf

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien-Anleger in New York haben am Dienstag die weltweiten Lockerungen in der Corona-Krise höher gewichtet als die gegenwärtigen sozialen Unruhen in vielen US-Städten. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 710 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr