Neu in boerse.de: Trendfolge-Grundlagen

Dienstag, 22.01.19 10:48
Neu in boerse.de: Trendfolge-Grundlagen
Bildquelle: fotolia.com
Liebe Besucher,

an den Börsen werden die Kurse bekanntlich nicht von Nachrichten gemacht, sondern von zigtausend Anlegern, die diese Nachrichten interpretieren. Die daraus entstehenden Trends eröffnen riesige Gewinnchancen. Im boerse.de-Segment "Trendfolge-Grundlagen", dem wohl umfangreichsten Trendfolge-Wissen im deutschsprachigem Netz, erfahren Sie, wie die nachweislich erfolgreichste Anlagestrategie effektiv für den Börsenerfolg eingesetzt werden kann. Im Einzelnen:

 


Die Abbildung zeigt Ihnen den Dax mit seiner 200-Tage-Linie. Nach der Trendbrief-Strategie wären Sie bei allen Aufwärtstrends (grün markiert) in Aktien oder ETFs bzw. Calls investiert gewesen und in allen Abwärtstrends (rot) in Short-ETFs oder Puts bzw. hätten Liquidität gehalten. Kumuliert ergeben diese Trends eine ungehebelte Summe von mehr als 24.195 Dax-Punkten! (weitere Informationen)







Gewinnmitnahmen erfolgen im Trendbrief (Europas erster Trendfolge-Dienst) vollkommen automatisch, wenn sich Kurs und GD wieder einander annähern. Solange der Trend aber eine maximale Trend-Stärke besitzt, besteht überhaupt kein Handlungsbedarf, und die Gewinnposition sollte – nach dem Prinzip „Gewinne laufen lassen“ – unverändert gehalten werden (mehr Infos).

 



Ihr boerse.de-Team

P.S.: Schon seit 1988 führt der Trendbrief aus dem TM Börsenverlag seine Leser mit konkreten Kauf- und Verkaufsempfehlungen erfolgreich durch die internationalen Kapitalmärkte. Damit ist der Trendbrief Europas erster Trendfolge-Dienst. Mehr Infos dazu finden Sie hier...

Quelle: boerse.de

News und Analysen

Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus

In Zeiten von Mini- oder sogar Strafzinsen sind Dividenden-Aktien auch im Jahr 2019 beliebt wie selten zuvor. Viele Anleger haben Dividenden längst als die „neuen Zinsen“ entdeckt. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 347

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr