Marktübersicht

Dax
13.002,00
0,08%
MDax
26.034,00
-0,15%
BCDI
140,89
0,43%
Dow Jones
23.348,36
0,08%
TecDax
2.497,75
0,41%
Bund-Future
161,70
0,12%
EUR-USD
1,17
-0,32%
Rohöl (WTI)
52,04
0,15%
Gold
1.274,80
-0,44%
11:25 21.09.17

Nur für kurze Zeit: Kostenlose Trendprognose für das 4. Quartal!

In einer Woche ist es endlich soweit: Die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag stehen an. Doch welche Auswirkungen hat die Bundestagswahl auf die Börsen? Setzen Dax & Co. ihren jüngsten Höhenflug fort oder kommt es zu einer Korrektur? Trendbrief-Chefredakteur Rudolf Wittmer hat gemeinsam mit seinem Team soeben die „Große Trendprognose Herbst 2017“ fertiggestellt. Ein Schwerpunkt sind natürlich die Bundestagswahlen. Dabei war diese umfassende Analyse zunächst nur für Trendbrief-Leser vorgesehen, doch auch boerse.de-Nutzer haben jetzt die Chance, diese große Prognose hier herunterzuladen. (Allerdings ist der Download auf 100 Leser limitiert.) Der Kern:

Die "Große Trendprognose Herbst 2017" zeigt Ihnen schon heute den wahrscheinlichsten Verlauf der Börsen im vierten Quartal im Vorfeld der Bundestagswahlen! Dabei beleuchtet Trendbrief-Chefredakteur Rudolf Wittmer beinahe alle Anlageklassen. So erfahren Sie beispielsweise, welche Indizes sich am besten entwickeln sollten, bei welchen Aktien Gefahr droht oder welche Rohstoffe sich in den nächsten Monaten verteuern müssten. Einige Inhalte:

  • Ausgesuchte Tech-Werte mit erheblichem Potenzial!
  • Defensive Sektoren bevorzugen!
  • Stock-Picking entscheidet über Erfolg und Misserfolg!

Wenn auch Sie die "Große Trendprognose Herbst 2017" kostenlos lesen wollen, klicken Sie einfach hier. Zusätzlich bekommen Sie zwei Trendbrief-Ausgaben inklusive sämtlicher Zusatzservices gratis oben drauf. Hier geht’s zum Download.



Quelle: boerse.de

Indizes Top-News

16:22 Uhr Warren Buffett hat einen langen Atem
16:15 Uhr Aktien Frankfurt: Dax hält sich knapp über 13 000 Punkte
16:10 Uhr Neu: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
15:20 Uhr Aktien New York Ausblick: Rekordlauf dürfte sich gemächlich fortsetzen
12:05 Uhr Aktien Frankfurt: Dax mit neuem Anlauf über 13 000 Punkte
10:38 Uhr HVB-Wochenausblick: DAX setzt sich bei 13.000 Punkten fest. EZB und Datenreigen im Fokus!
09:28 Uhr Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax pendelt um 13 000 Punkte
08:55 Uhr NEU: Die zehn beliebtesten Aktien der Deutschen im Test
08:00 Uhr WOCHENAUSBLICK: Dax müht sich um Sicherung der 13 000-Punkte-Marke
21.10.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
20.10.17 Aktien New York Schluss: Wieder Rekordkurse - außer für den Nasdaq 100
20.10.17 Aktien Frankfurt Schluss: Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten
20.10.17 WOCHENAUSBLICK: Dax müht sich um Sicherung der 13 000-Punkte-Marke
20.10.17 Aktien Frankfurt: Erholung nach Rückschlag am Vortag
20.10.17 Aktien New York Ausblick: Jagd nach Rekorden geht wohl weiter
20.10.17 Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne zum Wochenschluss
20.10.17 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt wieder über 13000 Punkte
20.10.17 Aktien Frankfurt Eröffnung: Wall Street schiebt Dax wieder über 13000 Punkte
20.10.17 Diese 20 Aktien schütten seit über 100 Jahren Dividende aus
20.10.17 DAX-FLASH: Dax dürfte die Scharte vom Vortag auswetzen - Zurück über 13000
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 298
Kurssuche

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend

Champions-Timing - der richtigen Zeitpunkt ist entscheidend
Unsere Einstiegs-Strategie: Nicht jeder Tag ist Kauftag. Die Gewinn-Chancen der Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief lassen sich durch die Wahl des richtigen Einstiegszeitpunkts nochmals erheblich verbessern. Dafür bedarf es keinen hellseherischen Fähigkeiten, sondern es gilt, Kauf- und Nachkaufsignale mit Ruhe und Disziplin zu beachten.