Platin

Typ: Rohstoff
WKN: COM017
ISIN: XC0009665545
zur Watchlist zum Portfolio
10:05 01.02.19

Platin kann Hürde durchbrechen

Paris (www.aktiencheck.de) - Im November scheiterte die Erholung bei Platin (ISIN: XC0009665545, WKN: XPTUSD) an der bei 877 USD liegenden Hürde, was einen starken Rücklauf nach sich zog, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDELMETALL" der BNP Paribas hervorgeht.

Der mit dem Tief bei 777 USD ausgebildete Aufwärtstrend habe dann mehrfach gehalten werden können. Über die Hürde bei 827 USD sei es jedoch nicht nachhaltig hinausgegangen, sodass zuletzt ein weiterer Rücklauf auf den Aufwärtstrend erfolgt sei.

Es biete sich bei Platin die Chance, die Hürde bei 827 USD jetzt nachhaltig zu durchbrechen. Sollte es über die 830 USD hinausgehen, dürfte sich der Weg nach oben weiter öffnen, was Kursgewinne bis 855 USD nach sich ziehen könnte. Auch die bei 877 USD liegende Hürde wäre in diesem Fall wieder erreichbar. Ausgehend von 827 USD sei aber ein weiterer Rücklauf zum Aufwärtstrend bei 790 USD nicht auszuschließen. (01.02.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


News und Analysen

Aktien New York: Schwach - Konjunkturängste beunruhigen Anleger

NEW YORK (dpa-AFX) - Konjunkturbefürchtungen haben den Anlegern an den US-Aktienmärkten am Freitag aufs Gemüt geschlagen. Miserable Wirtschaftsdaten aus Deutschland und der Eurozone ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 661

Im Fokus

Aktueller Chart
  • BaFin verhängt Leerverkaufsverbot!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr