Euro-Bund-Future

Typ: Future
WKN: 965264
ISIN: DE0009652644
zur Watchlist zum Portfolio
15:44 22.03.19

Rendite zehnjähriger Bundesanleihen erstmals seit Herbst 2016 wieder negativ

FRANKFURT (dpa-AFX) - Krisensignal vom deutschen Anleihenmarkt: Die Rendite für Bundesanleihen mit der richtungsweisenden Laufzeit von zehn Jahren ist wieder in den negativen Bereich gerutscht. Enttäuschende Konjunkturdaten aus der Eurozone sorgten am Freitag für Kursgewinne bei den als sicher geltenden festverzinslichen Wertpapieren. Im Gegenzug fiel die Rendite zeitweise auf minus 0,001 Prozent. Zuletzt war die Rendite im Herbst 2016 negativ gewesen.

Die Renditen deutscher Anleihen gerieten unter Druck, nachdem sich die Unternehmensstimmung in der Eurozone im März wieder eingetrübt hatte. In Deutschland und Frankreich, den beiden größten Volkswirtschaft der Eurozone, war die Stimmung der Einkaufsmanager enttäuschend ausgefallen. Ein am Markt stark beachteter Indikator des britischen Forschungsinstituts Markit war für den deutschen Industriesektor deutlich unter die Wachstumsschwelle von 50 Punkten gerutscht. Markit-Chefökonom Chris Williamson sprach von der schärfsten Industrierezession seit Ende 2013.

Zuvor hatte bereits die Geldpolitik in den USA für einen starken Rückgang der Renditen von Festverzinslichen gesorgt. Die US-Notenbank Fed hatte zur Wochenmitte signalisiert, dass die Leitzinsen in diesem Jahr nicht weiter erhöht werden. Dies hatte einen breit angelegten Rückgang der Renditen bei Staatsanleihen ausgelöst./jkr/bgf/jha/



Quelle: dpa


Indizes Top-News

Aktien New York Ausblick: Berichtssaison unter dem Strich ohne frische Impulse

NEW YORK (dpa-AFX) - An der Wall Street dürften die Anlege nach der jüngsten Rally erst einmal abwarten. Der Broker IG taxierte den US-Leitindex Dow Jones Industrial rund eine Dreiviertelstunde ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 355

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Leerverkaufsverbot ist abgelaufen!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr