Silber

Typ: Rohstoff
WKN: 965310
ISIN: XC0009653103
zur Watchlist zum Portfolio
09:25 22.11.18

Silver Standard Resources-Aktie (Monatschart): Ein kleiner Zündfunke fehlt noch - Chartanalyse

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Silver Standard Resources-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer Aktienanalyse die Aktie des Silberminen-Betreibers Silver Standard Resources Inc. (ISIN: CA82823L1067, WKN: 858840, Ticker Symbol: ZSV, NASDAQ-Ticker-Symbol: SSRI) charttechnisch unter die Lupe.

Nach dem Bruch des im August 2016 etablierten Abwärtstrends (akt. bei 8,40 USD) sei es zuletzt nochmals zu einem nahezu lehrbuchmäßigen Pullback an besagten Trend gekommen. Letztlich habe sich die Kombination aus der 38-Monats-Linie (akt. bei 9,39 USD) und der beschriebenen Trendlinie aber als Sprungbrett erwiesen. Für bemerkenswert würden die Analysten die Umsatzentwicklung halten. Die seit Sommer 2016 rückläufigen Volumina würden den korrektiven Charakter dieser Bewegung unterstreichen. Darüber hinaus sei der MACD gerade dabei ein neues Einstiegssignal zu generieren.

Trotz der stimmigen Rahmenbedingungen fehle aus charttechnischer Sicht allerdings noch ein wichtiger Befreiungsschlag. Als solchen würden die Analysten einen Anstieg über die Hochpunkte bei 11,40/11,44/11,49 USD definieren. Die Bedeutung der beschriebenen Schlüsselmarken werde noch zusätzlich durch ein Fibonacci-Cluster aus zwei unterschiedlichen Retracements (11,19/11,74 USD) untermauert. Gelinge der Befreiungsschlag, wäre eine Bodenbildung abgeschlossen, die ein rechnerisches Anschlusspotenzial von gut 3 USD bereithalten würde. Perspektivisch rücke im Erfolgsfall sogar das Mehrjahreshoch von 2016 (15,84 USD) wieder auf die Agenda. Als Stopp-Loss biete sich dann die o. g. Glättungslinie aie An, so dnalysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer Chartanalyse. (Analyse vom 22.11.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Silver Standard Resources-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Silver Standard Resources-Aktie:
9,89 Euro 0,00% (21.11.2018)

NASDAQ-Aktienkurs Silver Standard Resources-Aktie:
11,18 USD +2,76% (21.11.2018)

ISIN Silver Standard Resources-Aktie:
CA82823L1067

WKN Silver Standard Resources-Aktie:
858840

Ticker Symbol Silver Standard Resources-Aktie Deutschland:
ZSV

NASDAQ-Ticker-Symbol Silver Standard Resources-Aktie:
SSRI

Kurzprofil Silver Standard Resources Inc.

Silver Standard Resources Inc. (ISIN: CA82823L1067, WKN: 858840, Ticker Symbol: ZSV, NASDAQ-Ticker-Symbol: SSRI) ist ein kanadisches Silberminen-Unternehmen, welches seinen Hauptsitz in Vancouver hat. Das Unternehmen besitzt die Pirquitas Mine in Argentinien, eine der größten Silberminen der Welt. Silver Standard Resources betreibt ein aktives Explorationsprogramm. (22.11.2018/ac/a/n)



Quelle: ac


News und Analysen

Ihr persönlicher Gutscheincode: Buch im Wert von 29,80 Euro geschenkt!

Liebe Besucher,es gibt Aktien, die seit Jahrzehnten mehr als 10% pro Jahr im Kurs steigen und die zusätzlich noch hohe Dividenden ausschütten. Solche Aktien, die wir als Defensiv-Champions ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 657

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr