Technische Analyse: Dax erobert wichtigen Widerstand zurück – Morphosys bleibt auf Hausse-Kurs

Montag, 29.07.19 13:00
Technische Analyse: Dax erobert wichtigen Widerstand zurück – Morphosys bleibt auf Hausse-Kurs
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial/Fotolia
(Trendbrief) - Zum Wochenausklang gab es an den globalen Börsen mit einem durchschnittlichen Kursanstieg von 0,3% für unsere 14 Hauptbarometer einen versöhnlichen Ausklang. Trotz des Kursrückganges vom Donnerstag beträgt der Wochengewinn im Mittel 0,9%. Damit bleiben die Aussichten mittel- und langfristig unverändert bullish. Zur technischen Lage im Einzelnen:
 

Nach dem 300-Punkte-Kurssturz vom Donnerstagnachmittag ließ es der Dax am Freitag etwas ruhiger angehen. Bei relativ geringen Kursschwankungen stieg der deutsche Leitindex bis zum Handelsende kontinuierlich um 0,5%. Mit dem Schlusskurs von 12.420 Zählern überwand das Barometer zudem die charttechnisch wichtige 12.400er-Marke. Damit eröffnet sich kurzfristig weiteres Aufwärtspotenzial bis etwa 12.650 Punkte. Sollte dem Index dort der Sprung auf ein neues Jahreshoch gelingen, dann wäre der Weg sogar bis in die nächste Widerstandszone zwischen 12.900 und 13.100 Punkten frei. Die kleineren Geschwister MDax und TecDax befinden sich nach wie vor in Greifweite zu den Jahreshöchstständen, sodass hier jederzeit ein Ausbruch nach oben erfolgen kann. Wir bleiben daher unverändert auf der Long-Seite engagiert.


 

Im Bereich der Einzeltitel stieg Morphosys um 0,9% auf einen Schlusskurs von 107,40 Euro. Damit beträgt der Abstand zur 200-Tage-Linie inzwischen zwar mehr als 16%. Der starke Kursanstieg der vergangenen Wochen ist jedoch sehr bullish und könnte auf einen Durchmarsch bis zum zyklischen 2018er-Hoch bei knapp 125 Euro hindeuten. Wir empfehlen daher sowohl die Aktie (+8%) als auch das Long-Zertifikat (+22%) zum Nachkauf.

 
 
 
Dies ist ein Auszug aus dem Trendbrief, Europas erstem Trendfolgebrief. Nutzen auch Sie die riesigen Gewinnchancen im Trendbrief und profitieren Sie 14 Tage völlig kostenfrei von den konkreten Empfehlungen. Klicken Sie hier ...


Quelle: Trendbrief


News und Analysen

AKTIE IM FOKUS: Bechtle nach Baader-Empfehlung stark gefragt

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Kaufempfehlung der Baader-Bank hat die Papiere von Bechtle am Freitag in den ersten Handelsminuten um 8,5 Prozent auf 93,90 Euro nach oben katapultiert. An der ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 283

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr