Technische Analyse: Dax nimmt Anlauf auf Jahreshoch – Infineon bricht nach oben aus

Freitag, 13.12.19 13:00
Technische Analyse: Dax nimmt Anlauf auf Jahreshoch – Infineon bricht nach oben aus
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial/Fotolia
(Trendbrief) - Der bevorstehende Abschluss eines „Phase-1-Deals“ zwischen Amerika und China führte an den Aktienmärkten weltweit zu einer Rallye. Unsere 14 Hauptbarometer sattelten im Durchschnitt 0,8% auf, wobei alle Barometer in der Gewinnzone landeten. Zugleich markierten die US-Barometer neue Allzeithochs. Damit dürfte der Startschuss für die Jahresend-Rallye gefallen sein. Konkret:
 

Nach dem Tweet von US-Präsident legte der Dax innerhalb einer Handelsstunde vom Tagestief bei 13.105 Punkten auf ein Tageshoch von 13.288 Zählern um mehr als 180 Punkte oder 1,4 Prozent zu. Damit erreichte der deutsche Leitindex erneut den oberen Rand der Trading-Range zwischen 13.000 und 13.300 Punkten, nachdem zwei Tage zuvor noch ein Ausbruch auf der Unterseite gedroht hatte. Allerdings drückten Gewinnmitnahmen zum Handelsende den Index auf einen Schlusskurs von nur noch 13.222 Punkten nach unten. Unterstützung erhalten die europäischen Märkte heute zusätzlich durch den klaren Wahlsieg Boris Johnsons bei den Wahlen zum britischen Unterhaus, da hiermit ein weiterer Unsicherheitsfaktor vom Tisch ist. Jetzt kann sich die Jahresend-Rallye voll entfalten!

 

 

Im Bereich der Einzeltitel gehörte Infineon mit einem Kursanstieg von 2,4% zu den stärksten Dax-Titeln. Die Aktie ist mit einem Schlusskurs von 20,70 Euro auf den höchsten Stand seit Anfang Mai geklettert. Nächstes Kursziel ist das Jahreshoch bei 21,50 Euro, danach rückt das 2018er-Hoch bei 25,50 Euro in den Fokus. Wir empfehlen die Aktie (+6%) und das Long-Zertifikat (+18%) daher uneingeschränkt zum Nachkauf.

 

 

Dies ist ein Auszug aus dem Trendbrief, Europas erstem Trendfolgebrief. Nutzen auch Sie die riesigen Gewinnchancen im Trendbrief und profitieren Sie 14 Tage völlig kostenfrei von den konkreten Empfehlungen (klicken Sie hier). Und ab sofort können Sie sich den boerse.de-Börsenkalender 2020 im DIN A1-Format kostenlos per Post zuschicken lassen ...



Quelle: Trendbrief


News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Anleger meiden Risiken wegen Coronavirus

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Sorge um wirtschaftliche Belastungen durch die Lungenkrankheit in China hat am Donnerstag die Aktienmärkte in den USA gebremst. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 435

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr