US-Anleihen mit deutlichen Gewinnen

Freitag, 22.03.19 21:06
US-Anleihen mit deutlichen Gewinnen
Bildquelle: fotolia.com
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag massiv zugelegt. Im Gegenzug gab es einen deutlichen Rückgang der Renditen. Auslöser für den neuerlichen Zinsrückgang waren schwache Konjunkturdaten aus der Eurozone. In den beiden größten Volkswirtschaften der Eurozone, Deutschland und Frankreich, trübte sich die Stimmung deutlich ein.

Die Kurse zweijähriger Anleihen stiegen um 6/32 Punkte auf 100 11/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,32 Prozent. Fünfjährige Papiere gewannen 15/32 Punkte auf 100 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,24 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 28/32 Punkte auf 101 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,44 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten um einen ganzen Punkt und 25/32 Punkte auf 102 15/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,88 Prozent./edh/fba



Quelle: dpa


News und Analysen

boerse.de-Aktienbrief-Ausgabe 447: Aktuelle Themen

Ein neues Gesicht für unsere Champions-Auswahl! Damit nur die 100 laut Performance-Analyse langfristig besten Aktien den Champions-Status erhalten, wird deren Zusammensetzung alle drei ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 665

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Leerverkaufsverbot ist abgelaufen!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr