Wirecard Aktie

Typ: Aktie
WKN: 747206
ISIN: DE0007472060
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
16:35 18.10.19

Wirecard startet Aktienrückkauf

ASCHHEIM (dpa-AFX) - Der Zahlungsdienstleister Wirecard kauft eigene Aktien vom Markt zurück. Binnen zwölf Monaten will Wirecard dafür 200 Millionen Euro ausgeben, wie der Dax-Konzern aus Aschheim bei München am Freitag mitteilte.

Dies habe der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen. Der Aktienrückkauf soll in den nächsten Tagen beginnen. Weitere Details will die Gesellschaft noch vor dem Start bekannt machen. An der Börse gab es keine nachhaltige Reaktion auf die Mitteilung./stw/he Tipp: Hier erhalten Sie eine kostenlose Analyse zur Wirecard-Aktie...





Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktien New York Schluss: Dow nach Vortagsrekord fast unverändert

NEW YORK (dpa-AFX) - Die jüngsten Rekorde vor Augen haben es die Anleger an den US-Börsen am Donnerstag gemächlich angehen lassen. Am Ende trat der Dow Jones Industrial mit 27 781,96 Punkten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 729

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr