Marktübersicht

Dax
12.986,00
-0,04%
MDax
26.074,00
0,00%
BCDI
140,28
0,00%
Dow Jones
23.328,63
0,71%
TecDax
2.487,50
0,00%
Bund-Future
161,50
-0,38%
EUR-USD
1,18
-0,56%
Rohöl (WTI)
51,96
0,81%
Gold
1.280,38
-0,76%

Harry Markowitz

Wenn es um das Zusammenstellen eines Wertpapierdepots geht, kommt man um die sogenannte Portfolio-Theorie kaum herum. Seit der Entwicklung im Jahr 1952 durch Harry Markowitz wurde das Konzept zwar immer weiter verbessert, aber die Grundidee blieb unverändert:
 

Anleger sollten keineswegs nur die Chancen, sondern stets auch die Risiken einer Anlage im Blick haben und gegeneinander abwägen, um am Ende ein optimales Anlageergebnis zu erzielen.
 

Harry Markowitz – die optimale Portfolio-Zusammensetzung
 

Bereits vor den Arbeiten von Harry Markowitz war die Diversifikation bei vielen Anlegern unterbewusst Teil des Anlageverhaltens. Doch der 1927 in Chicago geborene Ökonom brachte dies erstmals in ein allgemeingültiges Ideengerüst unter. Bereits während seines Studiums und der Promotion an der University of Chicago beschäftigte sich Harry Markowitz mit dem Thema der optimalen Zusammensetzung eines Portfolios. Die Arbeit mündete schließlich 1952 im Aufsatz „Portfolio Selection“, in dem er seine Theorie darlegte.
 

Kernpunkt der Portfolio-Theorie von Harry Markowitz ist die Ermittlung eines Risikomaßes, mit dem die Diversifikationseffekte eines Wertpapier-Portfolios messbar gemacht werden können. Ziel ist es, durch die Streuung auf verschiedene Märkte, Regionen oder Anlageformen das optimale Anlageergebnis unter Berücksichtigung des jeweiligen Risikos zu erzielen.
 

Höchste Ehrungen für Harry Markowitz
 

Mit der Veröffentlichung seiner Portfolio-Theorie trat Harry Markowitz in die amerikanische Denkfabrik RAND Corporation ein. In den Folgejahren war er zudem einige Zeit auf Einladung von James Tobin für die Cowles Foundation, eine Denkfabrik der Yale University, tätig.
 

Nach einem Jahrzehnt für die US-Forschung gründete Harry Markowitz 1962 zusammen mit Herb Karr das California Analysis Center Inc., aus dem später der Militärdienstleister CACI International hervorging. Neben zahlreichen kleineren Ehrungen für seine Arbeit war der Wirtschaftsnobelpreis die bedeutendste Anerkennung für Harry Markowitz. Er erhielt den Wirtschaftsnobelpreis im Jahr 1990 zusammen mit den Ökonomen Merton H. Miller und William Sharpe.

 

Sie wollen langfristig ein Vermögen an der Börse aufbauen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie, denn der boerse.de-Aktienbrief analysiert seit 2002 mit aufwendigen Screening-Verfahren die Kursverläufe sämtlicher Aktien und kürt die 100 langfristig besten Aktien der Welt zu sogenannten Champions. Diese absoluten Top-Werte verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weitaus geringeren Rückschlägen als 99,9% aller börsennotierten Aktien. Als boerse.de-Besucher können Sie die aktuelle Ausgabe des boerse.de-Aktienbrief mit den Empfehlungen aus dem neuen Basisdepot der Woche hier kostenlos downloaden.

 

Kurssuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?