Marktübersicht

Dax
13.006,00
-0,07%
MDax
26.694,00
0,59%
BCDI
137,88
-0,15%
Dow Jones
23.526,18
-0,27%
TecDax
2.574,00
0,55%
Bund-Future
163,06
-0,04%
EUR-USD
1,18
0,24%
Rohöl (WTI)
58,54
0,95%
Gold
1.291,05
-0,09%

Langfristig Geld anlegen

An der Börse gibt es viele sogenannte (und auch selbsternannte) Gurus. Doch diejenigen, die wirklich etwas zu sagen haben, tun dies nur sehr selten - und wenn, in sehr kleinen Dosen. Wir kennen das von Warren Buffet, der sich stets in Kommentaren zum Alltagsgeschehen zurückhält. Mit Larry Fink hat sich nun aber die graue Eminenz der Wall Street zu Wort gemeldet.

Larry Fink und die langfristige Geldanlage
Sie kennen Larry Fink nicht? Das ist kaum verwunderlich, denn er tritt nur selten ins Rampenlicht. Doch sein Einfluss ist gewaltig. Fink ist Chef des weltgrößten Vermögensverwalters BlackRock. In Zahlen ausgedrückt: Er verantwortet ein Anlagevermögen von rund 4 Billionen Euro! Zum Vergleich - das BIP Deutschlands betrug im Jahr 2016 3,1 Billionen Euro.

langfristige Geldanlage
zur Grafik...

Larry Fink kann also eine gewisse Macht und ein hohes Maß an Einfluss zugesprochen werden. Dies versuchte er auch zu Jahresbeginn 2016, als er rund 750 Spitzenmanagern der größten Unternehmen der Welt einen Brief schrieb. Darin forderte er die Konzernlenker auf, langfristiger zu denken und vor allem zu investieren. Die Resonanz war durchaus sehenswert. Er hat offenbar 200 schriftliche Antworten bekommen und weitere 300 Gespräche geführt. 

Erfolgreich durch langfristige Geldanlage
Ganz uneigennützig ist es nicht. BlackRock will schließlich auch in Zukunft noch Kundengelder verwalten und das geht nur, wenn die Unternehmen entsprechend agieren und langfristig erfolgreich sind. Sie als Privatanleger können von diesem Appell von Larry Fink ebenfalls profitieren. Denn:

Was für Unternehmen und Großinvestoren gilt, passt auch für jeden Investor. Nur mit einer langfristigen Perspektive können auch Sie an der Börse Erfolg haben und ein Vermögen aufbauen.

So funktioniert langfristige Geldanlage
Entscheidend für den langfristigen Börsenerfolg ist die Auswahl der richtigen Unternehmen und damit der richtigen Aktien. Auch diese Aktien können Sie entweder direkt in Ihr Depot nehmen. Es geht noch einfacher: Das BCDI-Zertifikat (WKN DT0BAC) als Möglichkeit zum langfristigen Vermögensaufbau nutzen. Wie schon Larry Fink schrieb: langfristiger denken und investieren ...

Sie wollen langfristig ein Vermögen an der Börse aufbauen?
 Dann haben wir genau das Richtige für Sie, denn der boerse.de-Aktienbrief analysiert seit 2002 mit aufwendigen Screening-Verfahren die Kursverläufe sämtlicher Aktien und kürt die 100 langfristig besten Aktien der Welt zu sogenannten Champions. Diese absoluten Top-Werte verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weitaus geringeren Rückschlägen als 99,9% aller börsennotierten Aktien. Als boerse.de-Besucher können Sie die aktuelle Ausgabe des boerse.de-Aktienbrief mit den Empfehlungen aus dem neuen Basisdepot der Woche hier kostenlos downloaden.


Kurssuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Geopolitische Unsicherheiten helfen!
  • Goldpreis kämpft mit 1300 US-Dollar!
  • Wann folgt die Barrick-Aktie?