Bonus-Zertifikat auf Volkswagen Vz. [Landesbank Baden-Württemberg]
WKN: LB08GA ISIN: DE000LB08GA0 Gattung: Bonus-Zertifikat
aktueller Kurs:
181,2500
Veränderung:
0,3900
Veränderung in %:
0,22 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Kennen Sie bereits die Alternative zum Volkswagen Vz? Info…

Chart
Bonus‑Zertifikat auf Volkswagen Vz. [Landesbank Baden-Württemberg] Profichart

Chart

Bonus-Zertifikat-Kennzahlen

Seitwärtsrendite in %
0,77
Seitwärtsrendite p.a. in %
4,21
Abstand Bonuslevel
-38,55
Abstand Barriere in %
49,85

Aktuelle Nachrichten

Chefs von Ford, Toyota und e.Go wollen IAA in Köln

KÖLN (dpa-AFX) - Die Chefs der Autohersteller Ford , Toyota und e.Go - alle mit Sitz in NRW - haben sich für Köln als neuen Standort der Automesse IAA ausgesprochen. Das berichtet der "Kölner ...weiterlesen

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate
DZ Bank: Derivate
Goldman Sachs: Derivate
Vontobel: Derivate

Bonus-Zertifikat-Stammdaten

ISIN
DE000LB08GA0
WKN
LB08GA
Name
Bonus-Zertifikat auf Volkswagen Vz. [Landesbank Baden-Württemberg]
Art
Bonus Zertifikat
Kurzname
Bonus
Typ
long
Stückelung
1,00
Währung
EUR
Währungsgesichert
nein
Ausübung
cash
Bezugsverhältnis
1:1
Barriere
91,60
Bonus
144,10

Bonus-Zertifikat-Emissionsinformationen

Emittent
Landesbank Baden-Württemberg
Kurzname
LBBW
Emissionsdatum
08.01.16
Emissionsvolumen
387000

Bonus-Zertifikat-Handelsinformationen

Bewertungstag
15.01.20
Restlaufzeit
61 Tage
Auszahlungstag
24.01.20

Funktionsweise dieses Bonus-Zertifikats (ISIN: DE000LB08GA0)

Das Zertifikat ermöglicht die Partizipation an steigenden Kursen, bietet aber auch bei leicht fallenden Kursen einen Sicherheitspuffer.

Das Zertifikat bietet dann eine zusätzliche Absicherung, wenn der Basiswert die Barriere von 91,60 EUR (akt. Sicherheitspuffer: 49,85%) zwischen dem 08.01.16 und dem Ende der Laufzeit nicht berührt oder unterschreitet.

Wenn diese Barriere nicht erreicht wird, erhält der Anleger mindestens eine Rückzahlung entsprechend eines Kurses des Basiswertes von 144,10 EUR. Wenn die Performance des Basiswertes darüber hinausgehen sollte, partizipiert der Anleger stattdessen vollständig daran.

Wenn der Basiswert die Barriere von 91,60 EUR zwischen dem 08.01.16 und dem Ende der Laufzeit mindestens einmal unterschreitet bzw. berührt, erfolgt die Rückzahlung wie bei einem Index/Tracker-Zertifikat, die Rückzahlung orientiert sich also an der Entwicklung des Basiswertes seit Emission.

Allgemeine Funktionsweise eines Bonus-Zertifikats

Bonus-Zertifikate sind derivative Finanzmarktprodukte, die sich eins zu eins zum Basiswert entwickeln. Am Ende der Laufzeit erhält der Inhaber eines Bonus-Zertifikats mindestens den Nominalbetrag des Zertifikates plus eines Bonus.

Klassisch wird mit Bonus-Zertifikaten an seitwärts verlaufenden, leicht steigenden bzw. leicht fallenden Kursen verdient. Voraussetzung für die Rückzahlung des eingezahlten Betrages ist, dass der Basiswert während der Laufzeit eine definierte Barriere nicht unter- bzw. eine obere Bonusschwelle nicht überschreitet. Andernfalls entwickelt sich das Bonus-Zertifikat wie der Basiswert.

Sogenannte Reverse-Bonus-Zertifikate ermöglichen eine Bonus-Rendite, sowohl wenn die Kurse fallen wie auch sofern eine bestimmte Schwelle nicht überschritten wird. Das Bezugsverhältnis bestimmt, wie viele Zertifikate notwendig sind, um eine Einheit des Basiswertes zu erwerben. So bedeutet ein Bezugsverhältnis von 1:100, dass 100 Zertifikate zum Kauf einer Einheit des Basiswertes berechtigen. Zur Funktionsweise:

Ein Basiswert notiert aktuell bei 100 Euro. Zu diesem gibt es ein Bonus-Zertifikat, das 100 Euro kostet. Die Bonus-Rendite beträgt 4%, die Barriere befindet sich bei 80 Euro und die Bonusschwelle liegt bei 120 Euro. Steigt der Basiswert bis zum Ende der Laufzeit auf 110 Euro, werden 114 Euro ausgezahlt (100 Euro + 4 Euro Bonus + 10 Euro Kursentwicklung). Wird die Barriere von 80 Euro unterschritten, entwickelt sich das Zertifikat wie der Basiswert. Bei einem Rücksetzer auf 75 Euro zum Beispiel würde ein Verlust von 25% anfallen. Steigt der Basiswert indes auf 130 Euro, würde ein Gewinn von 30% erzielt werden. Der Bonus entfällt also in beiden Fällen.

Kurs Bonus-Zertifikat auf Volkswagen Vz. [Landesbank Baden-Württemberg]

Börsenplatz:
Bid:
0,0000
Stück:
0
Ask:
0,0000
Stück:
0
Zeit    15:22:52 Datum    15.11.19

Kurs Basiswert Volkswagen Vz Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
182,65
Veränderung:
0,04
Veränderung in %:
0,02 %
Zeit    18:46:17 Datum    17.11.19

Basiswert

Art
AG
Währung
EUR

Volkswagen Vz Aktie Trendanalyse

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 176,70 3,46 %
GD 38 166,99 9,48 %
GD 50 164,30 11,27 %
GD 100 156,29 16,98 %
GD 200 151,89 20,37 %

Volkswagen Vz Aktie Performance

Zeitraum Kurs %
1 Woche 182,00 0,45%
2 Wochen 172,48 5,99%
1 Monat 167,46 9,17%
6 Monate 145,12 25,98%
Year-to-date 139,36 31,19%
1 Jahr 144,40 26,61%
3 Jahre 118,10 54,80%
5 Jahre 170,10 7,48%
10 Jahre 62,42 192,87%
15 Jahre 24,93 633,35%
20 Jahre 29,62 517,19%
30 Jahre 18,66 879,94%
Max. (02.01.1987) 19,43 841,09%

Stammdaten
Bonus‑Zertifikat auf Volkswagen Vz. [Landesbank Baden-Württemberg]

Emittent Landesbank Baden-Württemberg
Typ Zertifikat
Gattung Bonus-Zertifikat
Laufzeit 24.01.20
Art long
Basiswert Volkswagen AG Vz
WKN LB08GA
ISIN DE000LB08GA0
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr