Jetzt noch schnell ausmisten!

Mittwoch, 11.09.19 17:34
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

vorige Wochen habe ich Ihnen im Aktien-Ausblick mithilfe des Rendite-Risiko-Checks gezeigt, welche langfristig besseren Alternativen unsere Champions-Auswahl zum Depotbremser Daimler beinhaltet. Solche Rendite-Risiko-Grafiken sind übrigens auch ein wesentlicher Bestandteil unserer Depot-Checks.
 
Als ganz besonderen Service können Aktienbrief-Leser ihr Depot von uns auf Grundlage der Performance-Analyse einmal jährlich kostenlos durchleuchten lassen. Dabei werden für jede Position die Performance-Kennzahlen berechnet, und natürlich wird auch überprüft, ob es sich dabei um Champions handelt.
 
Jährlicher Depot-Check als kostenloser Service
 
Ein wesentlicher Bestandteil des Depot-Checks ist die Branchenverteilung in unserem Champions-Pool. Aktuell stellen z.B. die Bereiche Elektronik, Hard- & Software sowie Handel & Konsum mit Anteilen von jeweils mehr als 20% die Schwerpunkte dar. Entsprechend sollten Anleger diese Oberbranchen auch in ihren Portfolios am höchsten gewichten.
 
Neben konkreten Optimierungsvorschlägen bezüglich der Gewichtungen erfahren Sie im Depot-Check zudem, wie jeweils die Champions mit den höchsten Rendite- bzw. niedrigsten Renditekennziffern in jeder Branchen heißen. Mit diesen Informationen sehen Anleger auf einen Blick mögliche Alternativen zu Nicht-Champions, um sich entsprechend der persönlichen Risikoneigung ihr eigenes Champions-Portfolio zusammenstellen zu können.
 
Guter Zeitpunkt für einen Depot-Check
 
Von der Möglichkeit, das eigene Depot vom Aktienbrief-Team kostenlos unter die Lupe nehmen zu lassen, wird rege Gebrauch gemacht. Jetzt dürfte dafür auch wieder ein guter Zeitpunkt sein. Denn aus Zyklensicht beginnt mit dem Oktober die traditionell starke Börsenphase, vor der Kapitalvernichter und Depotbremser besser noch aussortiert werden sollten. Als Aktienbrief-Leser können Sie den Depot-Check ganz bequem über den Online-Abo-Bereich durchführen lassen.
 
Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur
boerse.de-Aktienbrief

PS: Sie sind noch kein Aktienbrief-Leser und möchten ihr Depot trotzdem kostenlos von uns analysieren lassen? Kein Problem. Fordern Sie den boerse.de-Aktienbrief doch einfach zum Gratis-Test an, und wir schenken Ihnen einen Depot-Check!
 
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr