DAX: Steilvorlage in Sachen Erholung

Freitag, 09.08.19 11:18
DAX: Steilvorlage in Sachen Erholung
Bildquelle: fotolia.com
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die gestern beschriebenen Stabilisierungstendenzen konnte der DAX® (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) lehrbuchmäßig umsetzen, indem das Aktienbarometer die letzten beiden Tageshochs bei 11.748/49 Punkten übersprang, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Damit dürfte die Schlüsselunterstützung aus der 200-Tages-Linie (akt. bei 11.642 Punkten), dem Junitief (11.621 Punkte) sowie der längerfristigen Glättung der letzten 200 Wochen (akt. bei 11.603 Punkten) (zunächst) als Sprungbrett genutzt worden sein. Die kurzfristige Trendwende werde dabei durch das jüngste "swing low" bei 11.560 Punkten untermauert. Nach dem erwarteten ersten Gap-Closing gelte es noch eine weitere Kurslücke zu schließen. Gemeint sei das Pendant vom 2. August (obere Gapkante bei 12.129 Punkten). Rückenwind erhalte die prognostizierte Erholung durch die Sentimentanalyse. Gemäß der Daten der jüngsten Stimmungsumfrage der American Association of Individual Investors (AAII) liege derzeit ein sehr hoher Grad an Pessimismus vor. Schließlich sei der Anteil der Bären unter den US-Privatanlegern zuletzt um 24%-Punkte auf gut 48% geschossen. Ähnlich negativ sei die Stimmung letztmals Ende vergangenen Jahres gewesen, so dass die Erholung der Aktienmärkte durchaus noch ein Stück tragen könnte. (09.08.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

weitere Empfehlungen

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Gewinn über 12 700 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Dienstagnachmittag knapp über der Marke von 12 700 Punkten behauptet. Zuletzt stand Deutschlands wichtigster Börsenindex 0,84 Prozent höher ...weiterlesen

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.08.19
11.543,19
-1,81 %
Datum :
23.08.19
5.183,78
-1,15 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr