Palladium
WKN: COM015 ISIN: XC0009665529 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
1.739,83 EUR
Veränderung:
17,87 EUR
Veränderung in %:
0,92 %
weitere Analysen einblenden

Palladium im Abwärtstrend

Freitag, 26.06.20 11:15
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
Paris (www.aktiencheck.de) - In den vergangenen Wochen setzte bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) nach dem Scheitern an der Hürde bei 2.094 USD eine Abwärtskorrektur ein, die den Wert an den Unterstützungsbereich um 1.843 USD drückte, wie aus der Veröffentlichung "dailyEDEL" der BNP Paribas hervorgeht.

Damit habe sich auch die Anfang April gestartete Abwärtsbewegung fortgesetzt, die sich mit dem jüngsten Rückfall auch im großen Bild jetzt beschleunigen könnte.

Unterhalb von 1.997 USD seien die Bären klar im Vorteil und könnten Palladium jetzt weiter bis 1.763 USD drücken. An dieser Unterstützungszone könnte es allerdings zu einer deutlichen Erholung kommen. Breche der Wert dagegen auch unter 1.724 USD ein, müsste man sich sogar auf einen Abverkauf bis 1.630 und 1.491 USD einstellen. Derzeit würde erst die Rückeroberung der 1.900-USD-Marke für eine Erholung sprechen. Ob diese über 1.997 USD und bis 2.084 USD führen könne, sei jedoch fraglich. (26.06.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




weitere Empfehlungen

Palladium mit Dreiecksausbruch

Paris (www.aktiencheck.de) - Nach Wochen der Konsolidierung unterhalb des Widerstands bei 2.084 USD kam es in dieser Woche bei Palladium (ISIN: XC0009665529, WKN: XPDUSD) zum Ausbruch aus einer ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 145 ►

Nachrichtensuche


Größte Goldreserven


Rang: 20
Land: Spanien
Goldreserven 2016: 281,6 Tonnen
Veränderung 12 Monate: keine
Anteil an Devisen-Reserven: 17,8%

Goldinvestments sind - genauso wie Aktien - Sachwertanlagen. Wie Sie bei der Asset-Allocation am besten vorgehen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier...
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr