Anteilsschein

1. Siehe Aktie

2. Auch: Investmentzertifikat, Fondsanteil
Ein Anteilsschein ist der verbriefte Anteil an einem Fonds einer Investmentgesellschaft. Die Bewertung des Anteilsscheins ergibt sich aus dem Wert der Aktien und aus sonstigen Werten (z. B. festverzinsliche Wertpapiere, Optionen), die dieser Fonds in seinem Portfolio besitzt.


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …