Marktübersicht

Asiatisch-Pazifisches Wirtschaftsforum

Abkürzung: APEC
Mitglieder der APEC sind, außer der EU, alle Industrieländer und Schwellenländer. In 1996 betrug die zusammengenommene Wirtschaftskraft der Gruppe rund 22 Billionen Dollar, das entspricht die Hälfte der Weltwirtschaft und 40 % des globalen Handels.
Aber im Gegensatz zu der EU ist kein Binnenmarkt oder eine politische Union mit gemeinsamen Organen vorgesehen. Ziel ist eine pazifische Freihandelszone spätestens im Jahr 2020, doch gibt es bei einigen Themen, wie Menschenrechte oder Umweltstandards noch Uneinigkeiten.
Initiiert wurde die APEC 1989 als pazifisches Gegenstück zur OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) von Australien, das sich für dauerhaftes Wachstum und engere wirtschaftliche Zusammenarbeit im Pazifik engagiert.

Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr