Damnum

Häufig wird Damnum (ital. für Schaden, Verlust) mit dem Begriff Disagio gleichgesetzt.
Damnum ist der Unterschied zwischen dem Nennbetrag eines Darlehens oder anderer Forderungen und dem Verfügungsbetrag. Es handelt sich also um ein Darlehensabgeld.

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr