Pfandbrief

Die von Hypothekenbanken zur Refinanzierung emittierten (meist langfristigen) Schuldverschreibungen werden als Pfandbriefe bezeichnet. Da sie stets Immobilien als Sicherheit im Hintergrund haben, gelten sie als risikoarme Investments.
In jüngerer Zeit werden Pfandbriefe zunehmend mit neuen Verzinsungsmodalitäten ausgestattet.
Pfandbriefe sind mündelsicher.


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr