Wertpapierkredit

Auch: Effektenlombardkredit

Mit einem Wertpapierkredit wird der finanzielle Spielraum erweitert. Wertpapiere werden beliehen um den Kauf zusätzlicher Wertpapiere zu finanzieren. Der maximale Kreditrahmen errechnet sich dabei aus den bereits im Depot verwahrten Anlageprodukten. Dabei unterscheidet sich der Beleihungssatz je nach Art des Wertpapieres.

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr