Zyklischer Wert

Ein Zyklus ist eine regelmäßig wiederkehrende Schwankung nach oben und unten, z. B. im Konjunkturverlauf.
Bei einem zyklischem Wert bewegen sich die Kurse einer solchen Aktie parallel zu den Konjunkturzyklen.
Geht es der Wirtschaft gut, steigen sie; in Zeiten einer Rezession fallen sie. Steht ein Aufschwung bevor, sollten Anleger zyklische Werte wie beispielsweise Chemie- oder Autoaktien kaufen.


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …