30 Jahre Trendbrief – und wie Trend-Tradings riesigen Spaß machen

Freitag, 02.03.18 17:19
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Sie kennen bestimmt auch das Phänomen, dass die Zeit – je älter wir werden – immer schneller zu vergehen scheint. Ich kann es kaum glauben, dass seit dem Start meines ersten Börsendienstes, des heutigen Trendbriefs, nun schon drei Jahrzehnte vergangen sind. Rückblick:

Ich hatte mich seit Anfang der 1980er-Jahre mehr und mehr für die Börse interessiert, in Buchhandlungen alle verfügbaren Börsenbücher verschlungen und – mangels Budget – vor allem mit Calls und Puts getradet. Weil Optionen eine begrenzte Laufzeit haben, war somit auch der Weg zur Technischen Analyse vorgegeben, wobei die damaligen Möglichkeiten sehr überschaubar waren. Denn während heute jedem tausende Computeranalysen auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, gab es Mitte der 1980er-Jahre gerade einmal die Hoppenstedt-Charthefte, in die ich noch mit Bleistift und Lineal Chartformationen einzeichnete und die Kursverläufe der für mich wichtigsten Werte dann bis zur nächsten Ausgabe täglich per Hand aktualisierte.

Der große Crash vom 19. Oktober 1987 war die Initialzündung, um aus meinem Hobby einen – wie ich dachte – Nebenjob zu machen. Der sofortigen Gewerbeanmeldung als „Thomas Müller
Fachverlag für Wirtschaftsinformationen“ folgte ein erster Grundlagenreport über den Optionshandel – kopiert im Schnellhefter und mit von mir auf Millimeterpapier gezeichneten Gewinn- und Verlustgrafiken. Im Februar 1988 war es dann so weit, und mein erster Börsenbrief erschien, dessen Layout mit Schere und Klebstoff auf einem Zeichenbrett entstanden war. Die einzelnen Seiten wurden damals im Copyshop zusammengetackert, doch dank kräftig steigender Börsen (Dax-Verdoppelung von Ende 1987 bis März 1990) und toller Trading-Gewinnen fand dieser neuartige Börsendienst schnell seine Fans.

Der Trendbrief ist natürlich die „Mutter aller Börsendienste“ im Börsenverlag und seit der ersten Ausgabe inzwischen rund 1500 Mal erschienen. Abonnenten erhalten ein tägliches Update per E-Mail (statt früher per Hotline) und können sich über den Zusatzdienst „Depot-Trends“ sogar ihren ganz individuellen Informationsdienst zusammenstellen. Zur Unterscheidung:

Im boerse.de-Aktienbrief geht es um die (möglichst) langfristige Anlage in den erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt, wobei der Anlagekosmos 100 Champions umfasst, die wir über die Kennzahlen der Performance-Analyse identifizieren. Das Universum im Trendbrief ist weitaus größer, denn hier stehen die Trends im Aktien-, Index-, Devisen- und Rohstoffbereich im Mittelpunkt, wobei neben Aktien auch ETFs, Index- und Hebelzertifikate sowie Optionsscheine empfohlen werden. Ich meine:

Defensiv-Champions sollten dauerhaft das Fundament eines jeden Portfolios bilden und gerade für Börseneinsteiger allererste Wahl sein. Seit Februar 1988 haben beispielsweise Altria, McDonald’s oder Colgate-Palmolive um mehr als 3000% im Kurs zugelegt. Auf einem solchen Fundament machen dann auch Trend-Tradings riesigen Spaß.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller
Herausgeber
boerse.de-Aktienbrief

PS: Dies ist das Editorial aus dem boerse.de-Aktienbrief, dem Börsenbrief für die laut Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt. Wenn auch Sie Ihr Kapital mit diesen Champions-Aktien im Schnitt alle vier Jahre verdoppeln wollen, lade ich Sie herzlich ein, die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe hier kostenlos downzuloaden.
Thomas Müller ist seit 1987 Verleger, Gründer und Vorstand der TM BÖRSENVERLAG AG, sowie Gründer und Vorstand der boerse.de Finanzportal AG. Börsenwissen,...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr