BOTSI-Musterdepots im Mai

Montag, 07.06.21 17:05
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

im Monat Mai legten die Aktienmärkte eine Verschnaufpause ein, wobei die vom BOTSI-Advisor gesteuerten Musterdepots im Schnitt 2,4% zurückgesetzt haben. Auch bei den jeweiligen Benchmarks endete die Monatsbilanz mit einem kleinen Minus. Dennoch konnten bei den BOTSI-Börsendiensten wie schon in den ersten vier Monaten 2021 auch im Mai wieder eine Reihe von beachtlichen Gewinn-Trades in trockene Tücher gebracht werden. So realisierte der boerse.de-Depotmanager 118% Kursgewinn bei Sartorius Vz, und bei Tesla wurden sogar +216% (boerse.de-Aktienbrief Plus) sowie +525% Gewinn (Kurzfrist-Trader) an Land gezogen. Damit hat sich die Zahl der in diesem Jahr von den BOTSI-Börsendiensten realisierten Kursverdoppelungen bzw. -vervielfachungen auf zehn erhöht. Dazu kommen zahlreiche Gewinn-Trades im zweistelligen Prozentbereich, wie bspw. im Mai beim boerse.de-Depotmanager mit +68% Gewinn bei Apple.

Top-Trades Mai 2021

  Kauf Verkauf Performance Musterdepot
Tesla 20.03.2020 11.05.2021 525% Kurzrist-Trader
Tesla 14.02.2020 13.05.2021 216% boerse.de-Aktienbrief Plus
Sartorius Vz 29.11.2019 31.05.2021 118% boerse.de-Depotmanager
Apple 29.11.2019 31.05.2021 68% boerse.de-Depotmanager
Align Technology 20.11.2020 14.05.2021 26% boerse.de-Signale Aktien USA
Snap 20.11.2020 14.05.2021 18% boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien
Tencent 31.08.2020 31.05.2021 15% boerse.de-Depotmanager
Nordex 11.12.2020 07.05.2021 10% boerse.de-Signale Aktien Deutschland
Sixt St 14.05.2021 21.05.2021 9,4% boerse.de-Signale Aktien Deutschland
ING Groep 30.04.2021 28.05.2021 7,4% boerse.de-Signale Aktien Welt
Stand: 31.05.2021; Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de

Systematisch von den trendstärksten Aktien profitieren
Gewinnrealisierungen bei den BOTSI-Börsendiensten sind keine Zufallsprodukte, sondern beruhen auf den systematischen Vorgaben des BOTSI-Advisors. Dabei handelt es sich um einen von Thomas Müller und Dr. Hubert Dichtl aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Trendfolge entwickelten Anlageroboter, der die jeweils trendstärksten Aktien emotionslos und rein faktenbasiert aus den verschiedenen Anlageuniversen für einfach nachzubildende Musterdepots auswählt. Der Erfolg:
In den zurückliegenden zwölf Monaten haben die zehn vom BOTSI-Advisor gesteuerten Musterportfolios durchwegs Gewinne im zweistelligen Prozentbereich erzielt, wobei sich Schnitt ein sattes Plus von 43,7% errechnet. Spitzenreiter waren die boerse.de-Signale Aktien USA mit +53,0%, der boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien mit +72,8% und der Kurzfrist-Trader sogar mit +78,8%.

Performances Musterdepots 12 Monate

Kurzfrist-Trader** 78,8%
boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien** 72,8%
boerse.de-Signale Aktien USA* 53,0%
boerse.de-Super-Trader** 49,5%
boerse.de-Signale Aktien Welt* 48,7%
Trendbrief** 48,4%
boerse.de-Aktienbrief Plus** 35,0%
boerse.de-Depotmanager** 17,5%
boerse.de-Signale Aktien Europa* 17,0%
boerse.de-Signale Aktien Deutschland* 15,9%
Schnitt 43,7%
Stand: 31.05.2021; Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de
* Realperformance
** Mit Rückrechnung bis zur jeweiligen Einführung (Kurzfrist-Trader 02.07.2020, Trendbrief 29.06.2020, boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien 08.09.2020, boerse.de-Aktienbrief Plus 17.08.2020, boerse.de-Depotmanager 30.07.2020, boerse.de-Super-Trader 28.01.2021)

Wenn die Märkte – wie aktuell – auf der Stelle treten, fehlt es an den nötigen Trends, bei denen der BOTSI-Advisor seine Stärken ausspielen kann. Doch sobald wieder klare Trends vorherrschen – und das sollte nur eine Frage der Zeit sein –, werden auch die BOTSI-Börsendienste wieder zur Hochform auflaufen. Langfristig betrachtet schlägt sich das ausgeklügelte BOTSI-Advisor-Konzept jedenfalls in einer klaren Überlegenheit gegenüber allen Vergleichsindizes nieder. So stehen in der historischen Rückrechnung bei den BOTSI-Musterdepots seit dem Jahrtausendwechsel jährliche Kursrenditen zwischen 12,7% (boerse.de-Depotmanager) und 29,2% (boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien) zu Buche. Das bedeutet bspw. eine Outperformance von jährlich 10,3 Prozentpunkten des boerse.de-Depotmanagers zum MSCI World, der im gleichen Zeitraum nur 2,5% p.a. gewann. Der boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien hat den Nasdaq um 24,0 Prozentpunkte pro Jahr übertroffen, und die boerse.de-Signale Welt (+29,0% p.a.) konnten den MSCI World sogar um 26,6 Prozentpunkte jährlich hinter sich lassen.

Rendite p.a. in der historischen Rückrechnung seit 1999

Musterdepot Rendite p.a.
boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien 29,2%
boerse.de-Signale Aktien Welt 29,0%
Trendbrief 28,8%
boerse.de-Signale Aktien USA 28,4%
boerse.de-Aktienbrief Plus 24,0%
Kurzfrist-Trader 22,1%
boere.de-Signale Aktien Deutschland 21,4%
boerse.de-Super-Trader 21,3%
boerse.de-Signale Aktien Europa 16,6%
boerse.de-Depotmanager 12,7%
Stand: 31.05.2021; Quelle: Eigene Berechnung | boerse.de

Von den herausragenden Gewinnchancen, die der BOTSI-Advisor langfristig eröffnet, profitieren Anleger ganz einfach, indem die jeweiligen Musterdepots eins zu eins nachgebildet werden. Wenn Sie die vom BOTSI-Advisor gesteuerten Börsendienste und die Zusammensetzung der aktuellen Musterportfolios kennenlernen möchten, nutzen Sie doch die Gelegenheit zum kostenlosen und unverbindlichen Login. Klicken Sie dazu einfach in den Tabellen auf die Links zu den jeweiligen Börsendiensten.


Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Börsenverlag-Redaktion
Thomas Driendl gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...

Weitere Kolumnen von Thomas Driendl

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr