Das sind die neuen Champions im boerse.de-Weltfonds!

Dienstag, 06.09.22 17:13
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

unser boerse.de-Weltfonds ist als Mischfonds für den Ruhestand konzipiert. Das Anlageuniversum bilden dabei ausschließlich sogenannte Champions, also 100 internationale Top-Aktien, die ihre Anlagequalität aus dem Blickwinkel der Performance-Analyse schon seit mindestens zehn Jahren beweisen.

Die Investition erfolgt zweistufig mithilfe der innovativen Anlagestrategie ChampionsBOTSI-defensiv. Grundsätzlich wird die Hälfte des Fondsvolumens gleichgewichtet in 13 Champions-Favoriten investiert, die dauerhaft als Basisinvestment gehalten werden. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus besonders defensiven Qualitätswerten wie bspw. Nestlé, McDonald’s oder Colgate-Palmolive sowie offensiveren Technologie-Champions, zu denen unter anderem Amazon, Apple und Microsoft zählen.

Zweiter Baustein ist wiederum eine flexibel gesteuerte Portfoliokomponente, für die immer die gerade bis zu 15 trendstärksten Champions ausgewählt werden. Anpassungen werden jeweils zum Monatswechsel vorgenommen, sodass zum Start in den September drei Champions neu in den boerse.de-Weltfonds aufgenommen wurden. Konkret:

Berufsbekleidung zum Mieten



Bei Cintas handelt es sich um einen Champion, der sich auf Berufsbekleidung spezialisiert hat. Der US-Konzern stattet Firmenkunden wie bspw. Autowerkstätten, Krankenhäuser, Paketdienste oder Schnellrestaurantketten mit den typischen Arbeitsuniformen aus. Der Clou: Viele Kunden nutzen eine Art Abo-Modell, bei dem sich Cintas auch um die regelmäßige Reinigung der Kleidungsstücke kümmert und somit wiederkehrende Einnahmen generiert. Zum Dienstleistungsspektrum gehören zudem Services im Bereich Facility Management.

Der Verpflegungs-Weltmeister



Bei Compass Group handelt es sich wiederum um den weltweit größten Catering-Konzern, der rund um den Globus mehr als eine halbe Million Menschen beschäftigt. Dieses kochen bspw. in den Kantinen von Coca-Cola, SAP oder Microsoft sowie in zahlreichen Kliniken, Schulen und sogar Sportstadien wie z.B. dem Stamford Bridge Stadium von Chelsea.

Kommunikations-Champion



Zu den trendstärksten Champions, die neu in den boerse.de-Weltfonds aufgenommen wurden, zählt zudem T-Mobile US. Die Tochter der Deutschen Telekom ist einer der drei größten Mobilfunkbetreiber in den USA. Beim neuen Standard 5G gilt T-Mobile US dort sogar als Nummer eins mit einer größeren Netzabdeckung als die beiden Konkurrenten AT&T und Verizon zusammen.

Zu den Monats-Routinen des boerse.de-Weltfonds gehört auch die Festlegung der nächsten Ausschüttung für die Tranche mit der WKN A2PZMU. Am 30. September erhalten Anleger 0,26 Euro je Anteil, was wie immer einer Rendite von 0,25% entspricht.

Weitere Infos zum boerse.de-Weltfonds sowie zum boerse.de-Aktienfonds und unserem neuen boerse.de-Technologiefonds finden Sie im aktualisierten „Leitfaden für Ihr Vermögen“, den Sie hier kostenlos und garantiert unverbindlich anfordern können.

Mit bester Empfehlung

Peter Steidler
boerse.de Vermögensverwaltung GmbH

P.S.: Alle Kolumnen von Peter Steidler erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…
Peter Steidler ist Prokurist der boerse.de Vermögens­verwaltung GmbH, einem von der Bundes­anstalt für Finanz­dienst­leistungs­aufsicht (BaFin) zugelassenen...


Alle Kolumnen von Peter Steidler erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

boerse.de-Vermögensverwaltung

Ab 500.000 Euro!

Mit myChampionsPREMIUM haben Thomas Müller und Dr. Hubert Dichtl eine Vermögensverwaltung für Privatanleger (ab 500.000 Euro) entwickelt, die den hohen Qualitätsstandards professioneller, institutioneller Anleger entspricht. Denn während viele Portfolios von Privatanlegern einem bunt zusammengewürfelten Sammelsurium an unterschiedlichsten Anlageinstrumenten gleichen, strukturieren institutionelle Kapitalanleger ihre Portfolios systematisch nach einem stringent ausgerichteten dreistufigen Investmentprozess. Und genau dieses professionelle Vorgehen bildet den Kern der auf die börsennotierten Investmentalternativen von boerse.de fokussierten myChampionsPREMIUM-Vermögensverwaltung, für die gegenüber Fondskäufern übrigens keine weiteren Kosten anfallen und sogar die Depotführungs- und Orderkosten übernommen werden.