Marktübersicht

Dax & Co. – Bewegung bei den deutschen Indizes

Freitag, 27.11.20 16:14
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

es tut sich etwas, bei den deutschen Indizes! Nachdem zuletzt die geplante Dax-Reform einigen Wirbel verursachte – im kommenden September wird der deutsche Leitindex auf 40 Werte aufgestockt, der MDax dafür im Gegenzug wieder auf 50 Werte reduziert – kommt jetzt auch bei den 70 Small Caps im SDax Bewegung auf. Am kommenden Donnerstag (3. Dezember) wird die Deutsche Börse AG nach Abschluss ihrer außerordentlichen Überprüfung alle Änderungen bekanntgeben, die dann ab 21. Dezember umgesetzt werden. Das Namenskarussell der möglichen Auf- und Absteiger dreht sich aber bereits. Konkret:

Indexzusammensetzung auf dem Prüfstand!

Ende September erst ist Siemens Energy als Spin-off der großen Siemens-Mutter an die Börse gebracht worden, und schon wird über einen Aufstieg der ehemaligen Energiesparte des Münchener Konzerns in den MDax spekuliert. Dabei führt der Börsenneuling das gesamte Energiegeschäft von Siemens fort; rund 91.000 Mitarbeiter erwirtschaften im vergangenen Jahr mit Kraftwerken, Windenergie sowie Stromtransport und Gas- bzw. Ölförderung einen Umsatz von knapp 29 Milliarden Euro – immerhin ein Drittel der gesamten Siemens-Einnahmen (2019: 86,9 Milliarden Euro). Den Platz von Siemens Energy im SDax könnte evtl. die Aareal Bank oder aber Grenke übernehmen. Denn:

Wer steigt auf, wer steigt ab?

Für die Leasing-Gesellschaft, die im Juni 2019 in den MDAX aufgestiegen war, ist die Zeit bei den Mid-Caps möglicherweise erst einmal wieder vorbei. Im SDax wäre Grenke jedoch in bester Gesellschaft, denn als Aufstiegskandidaten in die Small-Caps-Liga werden u.a. die – gerade in Corona-Zeiten besonders gefragten – Online-Möbelverkäufer Westwing sowie Home24 gehandelt. Chancen auf die Zugehörigkeit zum „kleinen“ Dax können sich wohl auch der Würzburger Thermo-Transportboxenbauer va-Q-tec, der Automobilzulieferer ElringKlinger oder der Biodieselhersteller Verbio ausrechnen. Aber:

Die bessere deutsche Indexalternative!

Kein Aufstieg ohne Abstieg; frei nach diesem Motto dürften sich Namen wie Leoni, Dr. Hönle oder Secunet Ende Dezember möglicherweise aus dem Index verabschieden. Auch eine Deutsche Beteiligungs AG oder der – ebenfalls in Würzburg ansässige – älteste Druckmaschinenhersteller der Welt, Koenig & Bauer, müssen vermutlich noch zittern. Für alle, denen das zu viel Bewegung ist, gibt es übrigens längst eine Indexalternative zu Dax, MDax, SDax & Co., und die ist auch noch sieben Mal besser als der deutsche Leitindex. Im Detail:

Die Anlagequalität entscheidet!


Mit dem BCDI Deutschland haben wir einen Performance-Index kreiert, über dessen Zusammensetzung weder Börsenumsatz noch Marktkapitalisierung, sondern einzig und allein die Anlagequalität entscheidet. Denn im BCDI Deutschland sind zehn deutsche Aktientitel enthalten, die zu den Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief zählen, den laut Performance-Analyse 100 besten Aktien der Welt. Denn deren Kursverläufe überzeugen seit vielen Jahren durch eine hohe Gewinn-Konstanz, überdurchschnittliche Kursgewinne und unterdurchschnittliche Rückgänge in Korrekturphasen!

Auf gute Investments!

Ihr
Markus Schmidhuber
boerse.de-Contentmanager
boerse.de-Content-Manager Markus Schmidhuber gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr