Erlebniswelt Börse und weshalb wir den Zinseszins auf unserer Seite haben

Freitag, 04.06.21 15:14
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

wie viele unerfahrene Anleger sich von Schlagworten wie Kurs­raketen, garantierten Gewinnen, sensationellen Goldfunden, revolutionären Erfindungen, Insider­informationen, Geheimtipps oder Krypto-Reichmacher-Strategien einfangen lassen, zeigt die nicht enden wollende E-Mail-Flut zu diesen Keywords. Milliarden von Anlegergeldern versickern dadurch in dunklen Kanälen, und wann immer ein neues Betrugssystem ausgehoben wird, werden die Börsen wieder in Misskredit gebracht.

Dabei ist es so einfach, erfolgreich an der Börse zu investieren, wenn ein paar Grundregeln für den Vermögensaufbau bzw. den Vermögensschutz eingehalten werden. Genau darum geht es uns im „Leitfaden für Ihr Vermögen“, von dem wir mittlerweile schon mehr als 100.000 Exemplare kostenlos versendet haben, sowie natürlich im Börsenmuseum, das bald wieder öffnen kann und Besuchern eine regelrechte Börsen-Erlebniswelt bietet. Konkret:

Wir haben in den vergangenen Monaten etwas umgebaut, modernisiert und neu möbliert, ein paar Dutzend Bullen & Bären dazu bekommen und unsere Sammlung an Börsenkunst ein gutes Stück erweitert. Im Verlagshaus gibt es jetzt eine Börsen-Bibliothek mit Massagesesseln, während vor dem „Haus der Börse“ nun ein zweiter Bronzebulle steht. Neben dem Mini-Fußballplatz ist ein neuer Spielplatz entstanden (mit Nikkei-Wippe, Wall-Street-Trampolin und Bitcoin-Rutsche) und in Kürze werden im Außenbereich unsere Anlagepyramide sowie eine Zinseszins-Wand installiert. Denn:

Während (junge) Börseneinsteiger häufig die kurzfristig realisierbaren Renditen zu hoch einschätzen, überschätzen die meisten Aktien-Abstinenzler die kurzfristigen Risiken der Börsen und unterschätzen die langfristigen Gewinnchancen. Dabei ist es der Zinseszins, der uns als Champions-Aktionäre bzw. Anleger in Champions-Fonds langfristig reich macht – also die Tatsache, dass alle (von Unternehmen) einbehaltene Gewinne bzw. (von Aktionären) wiederangelegte Ausschüttungen wiederum Renditen erzielen. Sie wissen:

Durch Kursgewinne und Dividenden eröffnen allein die großen Aktienindizes eine langfristige Gewinnchance von rund 9% jährlich (entsprechend mehr, wenn die von unserer Performance-Analyse identifizierten langfristigen Depotbremser und Verlierer-Aktien ausgeklammert werden). So hat sich der Dax seit seiner Normierung auf 1000 Punkte am 31.12.1987 um 8,5% p.a. verbessert, und der Dow Jones gewann in diesem Zeitraum exakt 9,0% p.a. (ohne Berücksichtigung von Dividenden). 9% p.a. bedeuten eine Verdoppelung alle acht Jahre, und aus einem Investment von 10.000 werden in zehn Jahren 23.674 sowie in 20 Jahren 56.044. In 30 Jahren sind es 132.677 und in 40 Jahren 314.094, also das 31-Fache des ursprünglichen Investments. Um diese exponentielle Wertsteigerung zu symbolisieren, startet die Zinseszins-Wand auf einer Höhe von zehn Zentimeter und wächst dann auf 3,14 Meter an – übrigens in der Nähe unserer Dax-Wand, die ebenfalls bei zehn Zentimeter begann (1000 Punkte), inzwischen 1,37 Meter erreicht hat (13.719 Dax-Punkte per Ende 2020) und meine Dax-Prognose von 100.000 Punkten per 2039 in einem 10-Meter-Balken widerspiegelt ...

Die neuen Highlights im Börsenmuseum sind eine Gründeraktie des Standard Oil Trust mit der Original-Unterschrift von John D. Rockefeller, Prototypen (!) der neuen Euro-Noten sowie – natürlich – die Erstprägungen der boerse.de-Goldmünze (WKN: TMG0LD für Responsible Gold!). Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

Mit bester Empfehlung
Ihr

Thomas Müller

PS: Nach der Emission per 15. Mai 2020 haben unsere „neuen“ Fondstranchen nun den ersten Zwölf-Monats-Anlagezeitraum erfolgreich abgeschlossen. Dabei verbesserte sich der Kurs des monatlich 0,25% ausschüttenden boerse.de-Weltfonds (WKN: A2PZMU) um 8,6%, und im thesaurierenden boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2PZMR) ging es um 19,6% nach oben. Happy Birthday!
Thomas Müller ist seit 1987 Verleger, Gründer und Vorstand der TM BÖRSENVERLAG AG, sowie Gründer und Vorstand der boerse.de Finanzportal AG. Börsenwissen,...

Weitere Kolumnen von Thomas Müller

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr