Givaudan & L’Oréal: Zwei BCDI®-Aktienfonds- Champions haben die Nase vorn!

Freitag, 01.02.19 11:16
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Düfte und Aromen: Was wäre ein Leben ohne die unsichtbaren Stoffe, die unseren Geruchs- und Geschmackssinn kitzeln? Es ist noch nicht mal neun Uhr morgens und ich kann Ihnen schon von mindestens fünf „duften Erlebnissen” berichten: Die erste Tasse frisch gemahlener Kaffee, meine L’Oréal-Gesichtscreme und Shampoo, der Wunderbaum „Zitrone” im Auto, mein Chanel-Parfum, das mich den ganzen Tag über begleitet und der Geschmack „ofenfrischer” Croissants. Auch wenn wir sie oft nicht bewusst wahrnehmen, so spielen Gerüche und Aromen doch eine enorm große Rolle im Leben der meisten Menschen. Sie beeinflussen unser Wohlbefinden, unsere Kaufentscheidung und Produkt-Loyalität. Denken Sie zum Beispiel an Nivea: Fast jeder kennt die Creme, deren Duft ebenso einzigartig ist, wie die blaue Dose selbst. Die wenigsten wissen jedoch, wer hinter der Duftnote steckt – es ist der BCDI®-Aktienfonds-Champion Givaudan, ein in Schweizer Qualitätswert, der ähnlich wie Branchen-Kollege (und Givaudan-Kunde) L’Oréal mit langfristig nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen glänzt. Doch was ist das Erfolgsgeheimnis dieser “duften” Unternehmen, die – stellvertretend für alle 25 BCDI®-Aktienfonds-Champions – eine jahrelange, besonders stabile Kursentwicklung aufweisen?

Givaudan: Immer den richtigen Riecher

Die Genfer Givaudan-Gruppe ist eines der wertvollsten Unternehmen der Schweiz und der weltgrößte Hersteller von Aromen und Duftstoffen. Seit 1895 entwickelt Givaudan „Flavours” und „Fragrances” für bekannte Marken wie beispielsweise Unilever, Colgate-Palmolive, L’Oréal oder Cartier. Dabei reicht das Spektrum der von Givaudan verfeinerten Produkte von Getränken, Snacks und Fertiggerichten, bis hin zu Parfüm, Zahnpasta und Bodylotion. Oder wie es Givaudan selbst formuliert: „Von Ihrem Lieblingsgetränk bis zu Ihrer täglichen Mahlzeit, von Prestige-Parfüms über Kosmetika und Wäschepflege schaffen wir Aromen und Düfte, die Konsumenten auf der ganzen Welt begeistern”.

Wahrlich begeistert sind auch BCDI®-Aktienfonds-Anleger, denn die Givaudan-Aktie punktet mit einer jahrelangen, konstanten Kurshistorie. Wie allen 25 BCDI®-Aktienfonds-Champions, gelingt es auch Givaudan bestens, alten Werten treu zu bleiben und gleichzeitig neue Marktimpulse in die Unternehmensstrategie zu integrieren. So verfolgen die Schweizer beispielsweise seit Jahren eine ambitionierte Expansions-Strategie und kaufen Produzenten natürlicher Ingredienzien, die dem herrschenden „Öko-Trend” entsprechen. Das daraus resultierende Wachstum und Givaudans weitgehende Konjunktur-Unabhängigkeit (Düfte haben schließlich immer „Saison”), dürften auch in Zukunft Garant für schmackhafte Renditen stehen.

L’Oréal: Bei Kosmetik die weltweite Nummer eins

Auch der französische Kosmetik-Weltmarktführer setzt auf Natürlichkeit: Im vergangenen Jahr kaufte L’Oréal die deutsche Naturkosmetikmarke Logocos („Santé”). Die Übernahme entspricht der Unternehmensstrategie, die L’Oréal-Chef Jean-Paul Agon einmal so beschrieb: „Wir kaufen nie, um größer zu werden. Wir suchen gezielt kleine Marken in der Frühphase, die wir groß und global machen können.” Mit Erfolg: Zum Unternehmen zählen mittlerweile rund 34 starke Marken, wie zum Beispiel Essie, Vichy, Biotherm oder Lancôme, die Verbraucher meist gar nicht dem Mutterkonzern L’Oréal zuordnen – aufgrund ihrer Bekanntheit und Hochwertigkeit aber oft jahrzehntelang treu bleiben.

Givaudan und L’Oréal sind zwei Champions-Aktien, die zwar defensiv, dabei aber alles andere als langweilig sind. Welche insgesamt 25 BCDI®-Aktienfonds-Champions ein gleichermaßen erfolgreiches Erfolgsrezept für den langfristigen Vermögensaufbau aufweisen, lesen Sie auf der BCDI®-Aktienfonds-Infoseite!

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de
Miss boerse.de liest lieber Wirtschaftszeitungen als Illustrierte und kauft Amazon-Aktien statt neuer Schuhe. Unsere Autorin schreibt in ihrer Kolumne tagesaktuell über Ereignisse aus der...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr