Im Einkauf liegt der Gewinn: Korrekturen als Kaufchancen nutzen!

Mittwoch, 29.01.20 11:24
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser, 

nachdem der Dow Jones bis Mitte Januar ein All-Time-High nach dem anderen markierte, gelang es am Freitag auch dem Dax, das 2018er-Allzeithoch zu toppen. Dabei kann der darauf folgende Rückschlag als gesunde Korrektur gewertet werden, die sich im Nachhinein als gute Einstiegsgelegenheit entpuppen dürfte. Denn:

Obwohl der Dax in der Nähe seines historischen Tops notiert, sind viele Einzeltitel noch meilenweit von den vorangegangenen Höchstkursen entfernt. Zudem handelt es sich beim Dax um einen Performance-Index. Das heißt, in die Berechnung des Dax-Punktestandes fließen Dividendenausschüttungen mit ein, die wie Reinvestitionen behandelt werden. Der Dax wird aber auch als reiner Kurs-Index berechnet, der zurzeit bei 5890 notiert. Zum bisherigen All-Time-High vom Januar 2018 bei 6426 Zählern fehlen damit immer noch rund 9%. Und selbst das Top aus dem Jahr 2000 bei 6197 konnte weiterhin nicht nachhaltig überschritten werden. Das heißt:

In Wirklichkeit steht der Dax vor dem Ausbruch über eine nunmehr 20-jährige Seitwärtsbewegung. Aus diesem Blickwinkel sind weitere, mächtige Kurs-Rallyes möglich. Dazu kommt die anhaltende Nullzinsphase samt drohenden Minuszinsen, was Investments in Aktien alternativlos macht. Daher:

In der laufenden Aktien-Hausse sind kurzfristige Rücksetzer wie ein Geschenk der Börse zu betrachten. Denn bekanntlich liegt im Einkauf der Gewinn. Daher konzentriert sich der Turnaround-Trader auf unterbewertete Aktien, die vor einem fulminanten Comeback stehen und dabei enorme Gewinnchancen eröffnen.

In diesem Sinne werden im soeben erschienen Turnaround-Trader massive Kaufsignale zum Billigst-Kauf eines Dax-Mitglieds genutzt, bei dem sich ein Aufholpotenzial von bis zu 111% errechnet. Zudem wird der Einstieg bei einem bekannten deutschen Modekonzern über einen Stop-Buy vorbereitet. Hier winken bei der Aufholjagd langfristig bis zu 173% Kursgewinn. Die Namen, Analysen und kompletten Orderdaten dieser unterbewerteten Aktien lesen Sie im heutigen Turnaround-Trader, den Sie bei einem kostenlosen Test hier sofort herunterladen können. Das Beste:

Wenn Sie sich hier für einen kostenlosen Turnaround-Trader-Test entscheiden, dann erhalten Sie als Begrüßungsgeschenk gratis das brandaktuelle Update zum Spezialreport „Turnaround-Chancen 2020“. Darin finden Sie fünf unterbewertete Turnaround-Aktien, die beim Comeback ein Gewinnpotenzial von bis zu 252% entfalten.

Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur Turnaround-Trader

PS: Bei einem kostenlosen Turnaround-Trader-Test erfahren Sie, bei welcher Dax-Aktie mit 111% Gewinnpotenzial Kaufsignale vorliegen. Das brandaktuelle Update zum Spezialreport „Turnaround-Chancen 2020“ erhalten Sie gratis als Begrüßungsgeschenk!

PPS: Turnaround-Trader-Abonnenten können das Update zum Spezialreport „Turnaround-Chancen 2020“ im Online-Abo-Bereich herunterladen.
Thomas Driendl gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...


Alle Kolumnen von Thomas Driendl erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Video vergrößern

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.