Marktübersicht

Kindergeld investieren: mit kleinen Schritten zum Vermögensaufbau

Montag, 08.02.21 12:05
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Kinder machen Freude und: kosten Geld. Laut Daten des Statistischen Bundesamts kommen für ein Kind bis zum 18. Geburtstag im Durchschnitt 148.000 Euro zusammen. Damit Kinder kein schier unerschwinglicher „Luxus” sind, greift der Staat Familien finanziell unter die Arme.

Im Jahr 2019 wurden fast 39 Milliarden Euro Kindergeld für mehr als 15 Millionen Kinder gezahlt. Mit dem Familienentlastungsgesetz ist das Kindergeld zum 1. Januar 2021 nochmal um 15 Euro pro Kind gestiegen. Entsprechend erhalten Eltern nun für das erste und zweite Kind je 219 Euro, für das dritte 225 Euro und für jedes weitere Kind 250 Euro monatlich. Plus: einen einmaligen Corona-Kinderbonus von 150 Euro, der vermutlich im Frühjahr ausgezahlt wird.

Kindergeld und Kinderbonus: Wie gewonnen, so zerronnen

Da kommt pro Jahr eine ordentliche Summe zusammen, die von den meisten Familien jedoch komplett ausgegeben wird, wie eine Studie des gewerkschaftsnahen Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) zum einmaligen Kinderbonus 2020 erahnen lässt: Im November, wenige Wochen nach der Auszahlung, hatten bereits 37 Prozent der Befragten den Kinderbonus komplett ausgegeben. Bei weiteren 27 Prozent war der Bonus zumindest teilweise in den Konsum geflossen. Bislang vollständig gespart hatten die Einmalzahlung nur 36 Prozent der Befragten.

Wahrscheinlich fällt auch das monatlich gezahlte Kindergeld regelmäßigen Ausgaben zum Opfer. Doch richtig angelegt, können Eltern mit einem Teil der monatlich 219 Euro für ihren Nachwuchs ein kleines Vermögen aufbauen, das ihm den Start in die Selbstständigkeit erleichtert.

Sparplan statt Sparbuch

Dabei ist Vermögensaufbau mit der passenden Geldanlage auch in Zeiten von Niedrigzinsen „kinderleicht”. Hierfür müssen sich Eltern jedoch vom Kapitalvernichter Sparbuch verabschieden, und die Renditechancen des Kapitalmarkts nutzen, wie die Beispielrechnung zeigt:

Gehen wir exemplarisch einmal davon aus, dass eine Familie mit einem Kind monatlich 100 Euro „auf die Seite legen” kann. Wird dieses Geld 18 Jahre lang auf ein Sparbuch eingezahlt, ergibt sich ein Gesamtbetrag von 21.600 Euro. Bei einer aktuell sehr optimistischen, angenommenen Verzinsung von nur einem Prozent und einer jährlichen Zinsgutschrift erhält der Nachwuchs zur Volljährigkeit 23.665 Euro – ein Plus von lediglich 2065 Euro.

Wenn die Eltern stattdessen 100 Euro 18 Jahre lang in einen sparplanfähigen Fonds, wie z. B. den boerse.de-Aktienfonds investieren, stehen bei einer realistischen Renditeperspektive von im Mittel 9% p.a. am Ende 52.000 Euro zu Buche. Der Rendite-Unterschied zwischen Sparbuch und (Fonds-) Sparplan beträgt demnach knapp 30.000 Euro.

Manche (Groß-)Eltern mögen nun argumentieren, dass der Kapitalmarkt schließlich auch Risiken birgt und sie das Geld ihrer Kinder nicht „verspielen” möchten. Doch mit dem richtigen, defensiv ausgerichteten Anlageprodukt lässt sich risikoreduziert ein Vermögen aufbauen.

Deshalb investiert der sparplanfähige boerse.de-Aktienfonds gleichgewichtet in 33 Vermögensaufbau-Champions, die – dank unterdurchschnittlicher Korrekturen – durch eine historisch hohe Stabilität im Kursverlauf überzeugen. Zu dieser Champions-Auswahl zählen aktuell beispielsweise schier „unentbehrliche” Tech-Perlen wie Apple oder amazon.com sowie traditionsreiche „Klassiker” wie Nestlé oder Lindt & Sprüngli. Als Anleger profitieren Sie vom langfristigen, weitestgehend konjunkturunabhängigen Wachstum dieser Top-Champions für den Vermögensaufbau Ihrer Kinder und Enkelkinder. Denn gegessen, getrunken, geputzt, gestreamt und gegoogelt wird immer!

Mit bester Empfehlung

Daniel Drasch
Markenaktien-Experte boerse.de
Marketing-Manager Daniel Drasch gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr