Marktübersicht

Nvidia: Starke Signale aus dem Omniverse

Dienstag, 16.11.21 17:17
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

starke (Tech-)Marken begeistern mich schon seit Jahren – sowohl als Investor, als auch in meiner Funktion als Marketing-Manager bei boerse.de. Deshalb möchte ich Ihnen heute ein Unternehmen vorstellen, das zwar schon 1993 gegründet wurde, allerdings erst in den vergangenen Jahren Weltruhm erlangte. Die Rede ist von Nvidia.

Nvidia: Next Level Hardware



Der kalifornische Konzern ist einer der größten Entwickler von Grafikprozessoren und Hochleistungs-Chips für PCs, Laptops, Server und Spielkonsolen, dessen Marktwert aktuell rund 760 Milliarden Dollar beträgt. Dabei wächst Nvidia mit einem erstaunlichen Tempo und benötigte – mitunter dank eines pandemiebedingten Nachfrage-Schubes – beispielsweise weniger als zwei Jahre, um den Umsatz mit Grafikprozessoren zu verdoppeln.

Auch die jüngsten Quartalszahlen waren von hohen, prozentualen Wachstumsraten geprägt. So stiegen die Erlöse im Jahresvergleich um 57 Prozent auf 4,73 Milliarden Dollar. Der Gewinn legte um fast 49 Prozent auf 1,34 Milliarden Dollar zu. Verantwortlich hierfür waren neben dem Grafikkarten-Geschäft, dessen Umsatz um 37 Prozent auf 2,27 Milliarden Dollar gestiegen war, vor allem das weniger bekannte Segment Rechenzentren. Im vergangenen Quartal wuchs der Umsatz mit Datacenter im Jahresvergleich um 162 Prozent auf 1,9 Milliarden Dollar.

Das Omniverse ruft



Neben Hardware- und Software- versteht sich Nvidia mittlerweile auch als Plattform-Anbieter. Im Zentrum der Strategie steht dabei das sogenannte Omniverse – eine Simulations-Plattform für das Erstellen und Verbinden digitaler Welten, die in vielen Branchen eingesetzt werden kann. Nvidia beschreibt Omniverse-Sphären als „digitale Zwillinge” der echten Welt. Die Realität soll allerdings nicht durch Simulationen ersetzt, sondern lediglich ergänzt werden. So könnten beispielsweise Automobilhersteller im Omniverse Fabriken planen, laufen lassen, optimieren und Veränderungen reproduzierbar unter gleichen Bedingungen testen. Auch die Platzierung von Funkmasten in Städten oder Möglichkeiten zur Waldbrandprävention sollen auf Nvidias Omniverse Plattform realitätsnah getestet werden. Hierbei arbeiten Kreative, Entwickler und Forscher cloudbasiert und nahtlos an und mit verschiedenen Softwarepaketen zusammearbeiten. Und das zum Einstiegspreis für Enterprise Kunden ab 9000 Dollar im Jahresabo.

Spannende Zeiten für Nvidia selbst und die Investoren der Technologie-Schmiede, die allein seit Jahresbeginn +130% Rendite erzielten. Aufgrund dieses positiven Kurstrends wird die Nvidia-Aktie aktuell u.a. im boerse.de-Signale Aktien USA, den Sie mit Ihrem kostenlosen und unverbindlichen Gratis-Zugang testen können, zum Kauf empfohlen.

Mit den besten Grüßen,
Ihr

Daniel Drasch
Markenaktien-Experte
Marketing-Manager Daniel Drasch gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr