Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Investments!

Dienstag, 14.07.09 17:59

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

im boerse.de-Aktienbrief überprüfen wir alle drei Monate die Zusammensetzung unserer Champions-Aktien und tauschen Werte konsequent aus, sofern es bessere Anlagealternativen gibt. Gerade jetzt, nach den Aufwärtstrendwenden des Frühjahrs, sollten Sie in Ihrem Portfolio ebenfalls genau schauen, ob wirklich alle Positionen Ihre Erwartungen noch immer erfüllen, bzw. welche Aktien auf der Strecke geblieben sind. Ein Beispiel:

Die Deutsche Lufthansa ist aus Rendite-Sicht schon seit Jahren einer der schwächsten Werte im Dax, und auch im laufenden Jahr zählt die Fluglinie wieder einmal zu den Schlusslichtern. Nachdem die Aktie 2007 und 2008 um 13% sowie 38% abgestürzt ist, steht seit dem Jahreswechsel ein weiteres Minus von 22% zu Buche. Und noch dazu befindet sich der Kurs seit mittlerweile zehn Wochen auf dem Weg in Richtung des Jahrestiefs aus dem März. Baldige Besserung ist hier somit Fehlanzeige. Doch:

Dass es auch in dieser krisengebeutelten Branche wesentlich bessere Investment-Alternativen gibt, unterstreicht ein europäischer Logistik-Konzern, den wir zum Monatswechsel neu in den Champions-Pool des boerse.de-Aktienbrief aufnehmen werden. Diese Aktie war zwar im Frühjahr zunächst um 19% eingebrochen. Seitdem konnten aber inzwischen 47% aufgesattelt werden, sodass sich per saldo ein Gewinn von 19% ergibt.



Und der Blick auf den Chart zeigt, dass solche schnellen Aufholjagden hier schon seit Jahren immer wieder gelingen. Langfristig kennt die Aktie daher praktisch nur den Weg von links unten nach rechts oben. Seit 1999 hat sich der Kurs bspw. trotz Jahrhundert-Baisse, Finanzkrise und 2008er-Crash im Schnitt um 21% p.a. nach oben geschraubt. Unter dem Strich bedeutet dies eine Verachtfachung, während Lufthansa-Aktionäre im selben Zeitraum ein Verlust von 49% verbuchten. Deshalb:

Langfristig kann an den Börsen nur ein Vermögen aufgebaut werden, wenn Sie die Qualität Ihrer Investments regelmäßig überprüfen und die schwächsten Positionen konsequent aussortieren. Denn sonst entsteht ganz schnell ein Sammelsurium an Depotleichen, an denen nur aus Hoffnung auf eine Wende zum Guten festgehalten wird. Doch das ist dann Spekulation, die mit erfolgreicher Langfristanlage nichts zu tun hat.

Mit bester Empfehlung
Ihr

Jochen Appeltauer

P.S: Wenn Sie erfahren möchten, welches Unternehmen sich hinter dem neuen Champion verbirgt, sollten Sie den boerse.de-Aktienbrief jetzt zu einem kostenlosen Test anfordern. In der kommenden Ausgabe zeigen wir Ihnen dort außerdem einen zweiten Aufsteiger, der sogar schon seit fast 30 Jahren nur den Weg nach oben kennt!

Jochen Appeltauer erklärt Ihnen mehr zum Thema Aktien-Anlage im kostenlosen Aktien-Ausblick (hier eintragen).

Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 164.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr