Warren Buffett kauft Apple und trennt sich von Procter & Gamble

Mittwoch, 18.05.16 17:14
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Warren Buffett gilt als der erfolgreichste lebende Investor unserer Zeit. In diesem Jahr pilgerten knapp 40.000 Aktionäre zur Hauptversammlung seiner Investment-Holding Berkshire Hathaway nach Omaha im US-Bundesstaat Nebraska, die häufig auch als "Woodstock für Kapitalisten" bezeichnet wird.

Für Fans des Super-Investors gibt es noch vier weitere wichtige Termine. Denn:


Einmal pro Quartal müssen der US-Börsenaufsicht SEC die größten US-Positionen im Portfolio mitgeteilt werden. Gerade war es wieder so weit, wobei für Champions-Anleger zwei Veränderungen interessant sein dürften. Denn:

Einstieg beim Kult-Champion

Laut der jüngsten Veröffentlichung ist Berkshire Hathaway im ersten Quartal bei unserem Kult-Champion Apple eingestiegen! Per Ende März hielt die Holding 9,8 Millionen Apple-Aktien, was einem Investment von knapp einer Milliarde Dollar entspricht.


Auf den ersten Blick mag dieser Schritt vielleicht verwundern. Denn eigentlich hält Warren Buffett nichts von Investments in Technologiewerte, da er diese nicht verstehe bzw. nicht wisse, wie er diese bewerten solle. Laut Wall Street Journal wurde die Entscheidung zum Einstieg bei Apple jedoch nicht vom Super-Investor selbst, sondern von seinen „Lieutenants“ Todd Combs und Ted Weschler getroffen.

Ausstieg bei Procter & Gamble

Bei einem anderen Champion wurde das Engagement dagegen nahezu komplett zurückgefahren. Denn während Berkshire Hathaway Ende 2015 noch 52,8 Millionen Procter & Gamble-Aktien im Wert von 4,2 Milliarden Dollar hielt, waren es per 31. März nur noch rund 315.000 Stück bzw. 25 Millionen Dollar. Der Hintergrund:


Buffett hat vom Konsumgüter-Champion Procter & Gamble (P&G) dessen Batterie-Sparte Duracell übernommen. Die Bezahlung dieser Transaktion erfolgte dabei überwiegend in P&G-Aktien. Im Endeffekt ist damit also nur der Geschäftsbereich eines erfolgreichen Champions zu einem anderen gewandert.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur
boerse.de-Aktienbrief

PS: Konkrete Empfehlungen zu Apple, Berkshire Hathaway, P&G sowie 97 weiteren Champions erhalten Sie im boerse.de-Aktienbrief, den Sie gerne kostenlos testen können.
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 164.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr