Zocker-Investments für Langfristanleger

Montag, 23.11.20 09:19
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

für Zocker dürfte das Weihnachtsfest bereits vorgezogen worden sein. Denn nach der neuesten Generation von Microsofts Xbox kam nun hierzulande in dieser Woche auch die Konkurrenzkonsole Playstation 5 (PS5) auf den Markt. Wie sehnsüchtig Fans darauf hingefiebert hatten, zeigt sich daran, dass die PS5 in der Vorbestellphase bereits nach wenigen Stunden komplett vergriffen war. Und Sony arbeitet nun mit Hochdruck daran, rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft weitere Konsolen in die (Online-)Läden zu bringen. Übrigens:

Das Geschäft mit Videospielen für Konsolen, PCs, Smartphones und Tablets ist längst zu einem echten Milliarden-Business geworden. Inzwischen werden in dieser Branche weltweit schon mehr als doppelt so hohe Umsätze gemacht, wie die Film- und Musikindustrie zusammen erwirtschaften! Dabei gibt es unter den Aktienbrief-Champions gleich einige Konzerne, die davon direkt oder indirekt profitieren.

Diese Champions profitieren vom Gaming

Dazu zählt natürlich Microsoft mit seiner Xbox. Neben dem Geräteverkauf verdient der Technologie-Champion aber auch an den Abo-Diensten Xbox Live Gold sowie Xbox Game Pass, und darüber hinaus gehört Microsoft sogar eine ganze Reihe an Spieleentwicklern. Mit diesem Stichwort kommen wir auch direkt zum nächsten Champion:

Denn wenn es um den Nachschub an neuen Games geht, führt überhaupt kein Weg an Activision Blizzard vorbei. Der US-Champion ist auf diesem Gebiet heute die weltweite Nummer eins. Das riesige Portfolio beinhaltet bspw. Rollenspielklassiker wie World of Warcraft, das extrem beliebte Handy-Game Candy Crush oder die erfolgreiche Shooter-Serie Call of Duty, von der gerade der neueste Ableger Cold War veröffentlicht wurde. Dabei wanderten bereits am ersten Tag mehr als sieben Millionen Exemplare über die (virtuellen) Ladentheken.

Vom Erfolg von Activision Blizzard profitiert dank seiner 5%-Beteiligung auch der Champions-Kollege Tencent Holdings. Darüber hinaus ist der chinesische Konzern bei weiteren Branchengrößen wie bspw. Ubisoft investiert oder hat sich diese inzwischen sogar komplett einverleibt (z.B. Riot Games).

Daneben haben natürlich auch Apple, Alphabet und amazon.com das lukrative Gaming-Geschäft längst ins Visier genommen. Denn dank der eigenen Cloud-Kapazitäten haben diese Technologie-Champions mit Apple Arcade, Stadia und Prime Gaming jeweils eigene Abo-Dienste ins Rennen geschickt. Sie sehen:

„Zocken“ widerspricht eigentlich komplett unserer langfristig ausgerichteten Aktienbrief-Strategie. Wenn es jedoch um die gleichnamige Freizeitbeschäftigung geht, bietet unser Champions-Pool eine vielversprechende Auswahlmöglichkeit, um in dieser Wachstumsbranche zu investieren.

Mit bester Empfehlung

Jochen Appeltauer
Chefredakteur boerse.de-Aktienbrief

PS: Konkrete Empfehlungen zu Microsoft, Activision Blizzard, Apple & Co. erhalten Leser im boerse.de-Aktienbrief. Hier geht´s zum unverbindlichen Gratis-Zugang.
Jochen Appeltauer ist boerse.de-Aktienbrief-Chefredakteur. Der boerse.de-Aktienbrief ist der große deutsche Börsenbrief für den langfristigen Vermögensaufbau mit den laut Performance-Analyse 100...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr